Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Kategorie: Saudi-Arabien

Die Kaaba in der Großen Moschee in Mekka

Mann wegen Mekka-Pilgerfahrt zu Ehren von Königin Elizabeth verhaftet

Nachdem ein jemenitischer Pilger in der Großen Moschee in Mekka für Königin Elisabeth II. gebetet und dies in den sozialen Medien veröffentlichte hatte, wurde er von saudischen Sicherheitskräften verhaftet.

Der saudische Lehrplan soll refomiert werden

Saudi-Arabien reformiert Schullehrplan und kürzt Religionsunterricht

Der saudische Kronprinz modernisiert den Schulunterricht: So werden die Stundenzahlen für die Fächer Mathematik, Naturwissenschaften, Englisch und Arabisch erhöht und der Religionsunterricht umgestaltet.

Der Generalsekretär der Muslimischen Weltliga, Mohammed bin Abdul Karim al-Issa (2. v. li.)

Chef der Muslimischen Weltliga: Anschlag auf Salman Rushdie für Islam inakzeptabel

Der saudische Prediger, der 2020 Auschwitz besucht hatte, erklärte, auch als beleidigend empfundene Probleme müssten mit Dialog statt mit Gewalt gelöst werden.

Saudischer Social-Media-Influencer hofft auf Friedensvertrag mit Israel

Von Ariel Ben Solomon. Der prominente Social-Media-Influencer Mohammed Saud glaubt, dass Saudi-Arabien offener für neue Standpunkte bezüglich Israel werde.

Der saudische Soziologe Abdelrahman Al-Garrash

Saudischer Soziologe: Homosexualität ist Terrorismus

Bei einer Diskussion über die Entkriminalisierung der Homosexualität in den Golfstaaten griff der Soziologe seinen für Legalisierung argumentierenden Gesprächspartner scharf an.

Ein Mitarbeiter von Twitter gab private User-Daten an Saudi-Arabien weiter. (© imago images/NurPhoto)

Ehemaliger Twitter-Mitarbeiter wegen Spionage für Saudi-Arabien verurteilt

Ein amerikanisch-libanesischer Mann gab jahrelang private Daten von Kritikern des Regimes an das Königreich Saudi-Arabien weiter.

Cathay Pacific war die erste Fluglinie, die auf dem Weg von Asien nach Israel den saudi-arabischen Luftraum durchquerte. (© imago images/ZUMA Wire)

Saudischer Luftraum offen für Israel-Flüge

Die Öffnung des saudischen Flugraums für »alle Fluglinien«, auch für israelische, verkürzt Flüge zwischen Israel und asiatischen Destinationen drastisch.

Hetze in der Großen Moschee von Mekka. (Quelle: MEMRI TV)

Antisemitische Hetze in der Großen Moschee von Mekka

In seiner Freitagspredigt in der Großen Moschee bat ein Imam darum, dass Allah die Juden vernichten solle.

Neom, die futuristische Stadt, die am Roten Meer gebaut werden soll, ist Teil der »Vision 2030«, für die auf dem Plakat geworben wird. (© imago images/Hans Lucas)

Zukunftsstadt »Neom«: Mohammed bin Salmans glitzernde Wüstenträume

Neom, das Lieblingsprojekt von Saudi-Arabiens Kronprinz Mohammed bin Salman, soll eine futuristisch anmutende Stadt an der Küste des Roten Meers werden.

Der saudische Geistliche Mohammed bin Abdul Karim Al-Issa

»Zionistischer Imam« als Hauptprediger in Mekka

Der saudische Kronprinz Mohammed bin Salman wählte zur allgemeinen Überraschung Scheich Mohammed al-Issa als Redner für die wichtigste Predigt der muslimischen Pilgerfahrt nach Mekka aus.

US-Präsident Joe Biden und der der saudische Kronprinz Mohammed bin Salman

Putin zwang Biden zum Canossa-Gang in den Nahen Osten

Nachdem sich die USA im Laufe der letzten Jahre immer mehr aus dem Nahen Osten zurückgezogen und sich Richtung China neu positioniert hatten, drängt sie die von Wladimir Putin ausgelöste akute Energiekrise zu einer Rückkehr in die Region.

Saudi-Arabien öffnet Luftraum für israelische Fluglinien

Saudi-Arabien öffnet Luftraum für Israel

Die strategische Allianz zwischen Israel und Saudi-Arabien vertieft sich mit der saudischen Entscheidung, den Luftraum für alle Fluggesellschaften, also auch für israelische, zu öffnen.

Der israelische Journalist Yoav Limor bei seinem Besuch in Saudi Arabien

Saudi-Arabien wird langsam westlicher

Von Yoav Limor. Der aktuell vor sich gehende Wandel in Saudi-Arabien könnten ein gutes Omen für die künftigen Beziehungen zwischen Jerusalem und Riad sein.

Islamische Universität Imam Muhammad bin Saud in Riad

Saudi-Arabien: Islamische Rechtfertigung für Beziehungen zu Israel

Um seine politischen und wirtschaftlichen Beziehungen mit Israel langfristig aufzubauen, benötigt Muhammad bin Salman die Unterstützung der saudischen Geistlichen.

Der saudische Kronprinz Mohammed bin Salman

Die Rückkehr des saudischen Kronprinzen auf die Weltbühne

Von David Isaac. Das Steigen des Ölpreises durch den Ukraine-Krieg habt die Rückkehr des saudischen Kronprinzen Mohammed bin Salman auf die Weltbühne beschleunigt.

Der saudi-arabische Wissenschaftler Marzouq Bin Tinbak

Saudischer Wissenschaftler für modernere Interpretation des Islam

Die neuen Problemstellungen, die mit der Moderne einhergehen, erforderten eine Abkehr von der Tadition und eine neue Form der Interpretation der Quellen.

Mohammed bin Salman zu Beusch bei Ägyptens Präsident Al-Sisi

Fordert Saudi-Arabien von Ägypten Nachsicht gegenüber den Muslimbrüdern?

Saudi-Arabien arbeitet daran, seinen Einfluss auf die sunnitischen Gruppen wiederherzustellen, um ein Gleichgewicht gegen den Iran zu erreichen.

Jordaniens König Abdullah und Präsident der Palästinensichen Autonomiebehörde Abbas

Saudischer Journalist: Palästinenser müssen Realität anerkennen

Um den palästinensischen Konflikt zu lösen, schlägt ein saudischer Analyst vor, die Palästinenser zu Staatsbürgern eines erweiterten jordanisch-palästinensischen Staates zu machen.

Fernsehbericht über Frauenboxen in Saudi-Arabien

Frauenboxen boomt in Saudi-Arabien

Nachdem Saudi-Arabien in der Vergangenheit bereits einige Verbote aufgehoben und rigide Bestimmungen gelockert hat, ist nun auch der Boxsport für Frauen erlaubt.

Der saudische Kronprinz Mohammed bin Salman

»Wall Street Journal«: Saudi-Arabien nähert sich Israel an

Von Shahar Klaiman/Tamir Morag. Berichten zufolge führt Riad ernsthafte Gespräche mit Jerusalem über die Aufnahme von Geschäftsbeziehungen und eine verstärkte Sicherheitskoordination.

Normalisiert Saudi-Arabien bald seine Beziehungen zu Israel

Israelischer Ex-Diplomat: Saudis werden Abraham-Abkommen bald beitreten

Ein ehemaliger Spitzendiplomat des israelischen Außenministeriums gibt sich zuversichtlich, dass bald auch mit Saudi-Arabien ein bilaterales Abkommen geschlossen wird.

Israel und Saudia-Arabien nähern sich in wirtschaftlichen Fragen an

Saudi-Arabien und Israel bereiten hochrangiges Treffen vor

Israel und Saudi-Arabien arbeiten intensiv an der Vertiefung ihrer wirtschaftlichen Beziehungen. Dazu ist eine hochrangige Konferenz in Vorbereitung.

Die saudi-arabische Haupstadt Riad

Saudi-Arabien will Millionen in Israel investieren

Die sich seit einiger Zeit vertiefenden Beziehungen zwischen Israel und Saudi-Arabien machen sich nicht nur im politischen, sondern auch im wirtschaftlichen Bereich bemerkbar.

Der saudische Kronprinz Mohammed bin Salman und der emiratische Kronprinz Mohammed bin Zayed

Warum Emirate und Saudis den USA die Gefolgschaft im Ukraine-Krieg verweigern

Nachdem die USA nach wie vor an einer Erneuerung des Atomdeals mit dem Iran arbeiten, distanzieren sichdie Golfstaaten zunehmend vom US-Präsidenten.

Raketenangriff der Huthi-Milizen auf Öltankanlage im saudi-arabischen Dschidda

Formel-1-Rennen findet trotz Raketenangriffs statt

Von Martina Paul. Zumindest für den Formel-1-Zirkus bleibt der von jemenitischen Huthi-Rebellen auf eine Öltankanlage im saudi-arabischen Dschidda verübte Raketenbeschuss folgenlos.

Tagungspavillon des Golf-Kooperationsrates in Riad

Jemen: Saudi-Arabien will mit Huthis verhandeln

Um den seit Jahren geführten Krieg im Jemen zu beenden, sollen nun Gespräche in Saudi-Arabien geführt werden.

Demonstration gegen die Todesstrafe in Saudi-Arabien

Saudi-Arabien richtet 81 Männer an einem Tag hin

Das Golfkönigreich nimmt damit die größte Massenexekution seit Jahrzenten vor.

Mohammed Bin Salman zu Besuch in den VAE

Saudi-Arabien und VAE verweigern Gespräche mit Biden

Solange Unklarheit über die Zugeständnisse der USA gegenüber dem Iran beim Atom-Deal herrscht, werden die beiden Länder weiterhin auf Distanz zu Amerika bleiben.

Der saudische Kronprinz Mohammed bin Salman

Saudischer Kronprinz: Israel ist ein potenzieller Verbündeter

Der saudische Kronprinz Mohammed Bin Salman streckt öffentlich seine Hand Richtung Israel aus – allerdings nur unter bestimmten Bedingungen.

Russlands Präsident hat keine Berührungsängste gegenüber dem Kronprinz von Saudi-Arabien. (© imago images/ITAR-TASS)

Wirtschaftlicher Druck auf Russland: Die Rolle Saudi-Arabiens

Um auf dem Ölsektor Druck auf Russland ausüben zu können, braucht es die Kooperation Saudi-Arabiens. Die wird es aber nicht umsonst geben.

Unter König Salman wird es keine offizielle Normalisierung der Beziehungen von Saudi-Arabien und Israel geben. (© imago images/suedraumfoto)

Wird Saudi-Arabien Frieden mit Israel schließen?

Auch Saudi-Arabien verbessert seine Beziehungen zu Israel. Eine offizielle Normalisierung wird es unter König Salman aber nicht geben.

Syrischer Schmuggler mit einer Packung Captagon-Pillen

Saudi-Arabien beschlagnahmt Millionen Captagon-Pillen

Im Nahen Osten werden in jüngster Zeit immer häufiger Amphetamine konsumiert. Am Schmuggel verdienen Staaten wie Syrien und der Libanon.

Ansprache von hisbollah-Chef Hassan Nasrallah

Saudi-Arabien nennt Hisbollah »Bedrohung für arabische Sicherheit«

Die jüngsten verbalen Beschuldigungen des libanesischen Hisbollah-Anführers Hassan Nasrallah gegenüber Saudi-Arabiens König Salman verschärfen die politischen Auseinandersetzungen.

Die "Grüne Kuppel" in Medina, in der sich der Überlieferung zufolge Mohammeds Grab befinden soll

Corona: Nur Männer dürfen das Grabmal Mohammeds besuchen

Im Zuge von Corona-Maßnahmen verhängte Saudi-Arabien eine Online-Reservierungspflicht für Pilger, die jedoch nur von Männern in Anspruch genommen werden kann.

Saudi-Arabuen inverstiert in den italienischen Fußballklub Inter Mailand

Saudi-arabischer Investment-Fonds kauft Inter Mailand

Der saudi-arabische Public Investment Fund investiert eine Milliarde US-Dollar in den italischen Fußballverein, der durch Corona in einen Finanzkrise geraten ist.

Der saudische Journalist Abdallah Al-Mazhar

Saudischer Journalist: „Förderung von Homosexualität ist globale Verschwörung“

Al-Mazhar sagte, die Förderung von Homosexualität sei Kampagne, um Homosexuelle zu schaffen, denen der Westen dann speziell für sie produzierte Waren verkaufen könne.