Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Kategorie: Arabische Länder

Demonstration anlässlich der Heimkehr Hariris in den Libanon im Jahr 2017

Hisbollah ist einer der Hauptschuldigen an der Wirtschaftskrise im Libanon

Die libanesische Notenbank erklärt, dass die derzeitige Wirtschaftskrise im Libanon auch Folge der politischen Spannungen mit Saudi-Arabien ist.

Demonstration gegen Gewalt gegen Frauen im Libanon

#Metoo auf Arabisch: „Diese Frauen sind noch mutiger als die im Westen“

Auch in der arabischen Welt beginnen Frauen sich unter dem bekannten Hashtag #Metoo gegen sexuelle Belästigung zu wehren.

Libanesische Polizei versucht Hisbollah-anhänger und Demonstranten auseinanderzuhalten

Hisbollah greift erneut Demonstranten im Libanon an

Ende Oktober war es schon einmal zu einem Angriff auf das Protestlager gekommen, bei dem die Zelte von Demonstranten zerstört worden waren.

Patroullienboot der iranischen Revolutionsgarden in der Straße von Hormus

Katar wusste im Vorfeld von iranischen Angriffen auf Öltanker

Ein westlicher Geheimdienstbericht, aus dem hervorgeht, dass Katar von den iranischen Plänen wusste, vier Schiffe vor der Küste der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) anzugreifen, könnte für Doha gravierende rechtliche Folgen haben.

Die jordanische TV-Moderatorin Rana Hmouz

Jordanische TV-Moderatorin fordert, Zionisten „die Augen auszustechen“

Nachdem Israel zwei kleine Landstreifen zurückgibt fordert Rana Hmouz auf Jordan Today TV, den Friedensvertrag aufzukündigen und den jüdischen Staat zu zerstören.

Subhi al-Tufayli bei einer Demonstration für die Islamische Revolution im Iran, 30 November 1979

Ehemaliger Hisbollah-Chef kritisert Obersten Führer des Iran

Der ehemalige Hisbollah-Generalsekretär Subhi al-Tufayli greift in den Sozialen Medien Ali Khamenei direkt an.

Justizpalast in Kuwait

Kuwait will gegen Sklavenhandel im Internet vorgehen

Die kuwaitischen Behörden kündigen an, gegen die Betreiber mehrerer Social-Media-Plattformen, auf denen Hausangestellte als Sklaven verkauft worden waren, juristisch vorzugehen

Saudische Soldaten bei der Rückerborung der Großen Moschee

20. November 1979: Die Besetzung der Großen Moschee in Mekka (Teil 2)

Auf die Rückeroberung der Großen Moschee durch saudische Sicherheitskräfte folgte ein massiver Backlash in allen gesellschaftlichen Bereichen. „Nicht normal“ sei das gewesen, meint heute der Kronprinz.

Große Moschee in Mekka

20. November 1979: Die Besetzung der Großen Moschee in Mekka (Teil 1)

Vor 40 Jahren besetzten militante Islamisten die Große Moschee in Mekka. Die Folgen dieses Vorfalls prägen Saudi-Arabien bis heute.

Demonstrantinnen im Libanon

„Dann haut doch ab“

Der libanesische Präsident Michel Aoun hat eines der wichtigsten Betriebsgeheimnisse von Herrschaft im Nahen Osten ganz offen ausgeplaudert.

Frauen spielen zentrale Rolle in libanesischen Protesten

Am Beginn der Proteste im Libanon stand das Filmmaterial einer Frau, die einen bewaffneten Wachmann trat, der damit drohte, das Feuer auf die Demonstranten zu eröffnen.

Bericht: USA stellen Militärhilfe für Libanon ein

Der Nachrichtenagentur Reuters zufolge stellen die USA nach dem Rücktritt des Ministerpräsidenten Saad al-Hariri ihre Hilfen für die libanesische Armee ein.

Kuwaitischer Ex-Minister: „Das Gerede über die Briten und den Kolonialismus ist Unsinn“

Ehemaliger kuwaitischer Minister: Der westliche Kolonialismus ist nicht schuld an den Missständen in arabischen Gesellschaften.

Proteste im Irak und Libanon: Die alten Verschwörungstheorien ziehen nicht mehr

Iran und seine Verbündeten können vielleicht die Proteste im Irak und im Libanon unterdrücken. Aber ihre Verschwörungstheorien zerfallen.

Frauen stehen bei Libanons Protesten in der ersten Reihe

Die Proteste gegen die libanesische Regierung haben auch bei vielen Männern ein Umdenken bewirkt, sodass sie die Frauen als gleichberechtigte Mitdemonstrantinnen sehen.

Die Hisbollah „warnt“ vor einem Bürgerkrieg im Libanon

Die Terrororganisation erklärte, dass die USA und Israel, die Proteste ausnutzen würden, um das Land ins Chaos zu stürzen.

Libanons Premierminister Hariri kündigt Rücktritt an

In einer Erklärung gab Hariri bekannt, sich dem Willen der Demonstranten zu beugen, die letzte Entscheidung liegt nun bei Staatspräsident Michel Aoun.

Hisbollah greift Demonstrationen im Libanon an

Während sie die Demonstranten mit Schlagstöcken angriffen, sangen die Hisbollah-Anhänger: „Nasrallah ist ehrenwerter als sie alle.“

Iranischer Revolutionsgardenführer nach Beirut entsandt

Nachdem Qasem Soleimani schon an der Niederschlagung der Proteste im Irak beteiligt gewesen sein soll, wurde er nun mit „besonderen Befugnissen“ bezüglich der Demonstrationen im Libanon ausgestattet

Die Proteste im Libanon und im Irak sind auch Proteste gegen den Iran

Die Demonstrationen der letzten Wochen haben gezeigt, dass der Iran zwar politischen Einfluss gewinnen, den Menschen aber keine ökonomische Vision bieten kann.

Libanesische Regierung will Demonstranten mit Geld beruhigen

Während sich die Menschen im Beirut auf den fünften Protesttag vorbereiteten, kündigte die Regierung ein Maßnahmenpaket an, dass den Bürgern finanzielle Entlastung bringen soll.

Saudi-Arabien: Homosexueller verhaftet, weil er kurze Hosen trug

Saudi-Arabien klagt einen Mann der Zurschaustellung von Nacktheit an, weil er Shorts getragen hat. Kritiker sagen, dass er damit für seine Homosexualität bestraft werde.

Iran und Houthis wollen den Jemen in das Vietnam der Saudis verwandeln

  Dem Iran nahestehenden Fernsehsender veröffentlichten Videos, in denen saudische Soldaten gedemütigt wurden und die nicht zufällig an den Vietnamkrieg erinnern. „Von houthi- und iranfreundlichen …

Die Wirtschaftskrise im Libanon eskaliert

  Ende September gingen Hunderte Beiruter auf die Straßen, um gegen Armut und Einschränkung der Dollarreserven zu protestieren. „‚Die Situation ist tragisch‘, sagte Ahmad Halabi, …

Wie autoritäre Regime den Mord an Jamal Khashoggi instrumentalisieren

  Staaten, in denen keine Pressefreiheit herrscht, berufen sich auf diese, um sie gegen Saudi-Arabien ins Feld zu führen. „Websites, die das iranische Regime, die …

Im Jemen sind bis zu 85.000 Kinder verhungert

  Etwa die Hälfte der jemenitischen Bevölkerung ist von der Hungersnot bedroht, die als Resultat des Krieges in dem Land herrscht. „Schätzungsweise 85.000 Kinder unter …

Wie kann eines der ärmsten Länder hochentwickelte Drohnen bauen?

  Der erfolgreiche Drohnenangriff auf die saudischen Ölanlagen sendet eine gewichtige Botschaft. „Am 26. September zeigte das der iranische Fernsehsender Press TV einen Bericht, nach …

Wie Katar einen neuen Hamas-Krieg gegen Israel auslösen könnte

  Das arabische Land hat angekündigt, seine Finanzhilfen für Gaza zu kürzen. „Eine Umfrage, die letzte Woche vom Palästinensischen Zentrum für Politik- und Umfrageforschung durchgeführt …

Warum Drohnenabwehr so kompliziert ist

  Nach den Drohnenangriffen auf Anlagen der saudi-arabischen Ölgesellschaft Saudi Aramco am 14. September fragen viele, wie es denn sein könne, dass Drohnen unbemerkt in …

Überraschend verbietet Oman weibliche Genitalverstümmelung

Von Hannah Wettig. Im August gab das omanische Sozialministerium ein ausdrückliches Verbot von weiblicher Genitalverstümmelung (FGM) bekannt.

Wie die US-Regierung auf den Angriff auf Saudi-Arabien reagieren sollte

  Der jüngste iranische Terrorakt, könnte Donald Trump die Möglichkeit liefern, seine Politik des „maximalen Drucks“ auf Teheran auf breitere Beine zu stellen. „Der Angriff …

Saudische Frauen lehnen sich gegen Kleidungsvorschriften auf

  Kronprinz Mohammed bin Salmans Liberalisierungen ziehen weiteren Proteste nach sich, die die Fähigkeit der Monarchie zur Reform überstiegen könnten. „Eine aufsässige saudische Frau verursachte …

Von der Judenhasserin zur Kämpferin gegen Antisemitismus

  „Die saudische Menschenrechtsaktivistin Ensaf Haidar schrieb in einer Kolumne der Jerusalem Post vom 13. September, dass sie zum Hass auf Juden erzogen wurde, jetzt …

Putin macht sich über Angriff auf Saudis lustig und Iraner lachen

  Während Russlands Präsident Saudi-Arabien nahe legt, ein russisches Luftabwehrsystem zu kaufen, kichern Irans Präsident und Außenminister über diesen Vorschlag. „Die Staats- und Regierungsoberhäupter der …

Houthis drohen den Vereinigten Arabischen Emiraten mit Angriffen

  „Die vom Iran unterstützten jemenitischen Huthi-Rebellen drohten am Mittwoch damit, Dutzende von Zielen in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) anzugreifen, darunter die Städte Dubai …

Die Angriffe auf Saudi-Arabien sind eine neue Art der Bedrohung

  „Die Entfernung vom Jemen [zu den saudischen Ölanlagen in] Abqaiq beträgt ungefähr 1.200 bis 1.600 Kilometer, je nachdem, von wo die Drohne gestartet wurde. …