Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Kategorie: Israel – Europa

Israelisch-polnischer Streit: „Polen saugen Antisemitismus mit der Muttermilch auf“

Israel ist um gute Beziehungen zu den Ländern im ehemaligen Osteuropa bemüht. Wie ein jüngst erneut aufgebrandeter Streit mit der polnischen Regierung zeigt, bergen die …

Warum Polen und Israel sauer aufeinander sind

„Der tschechische Premierminister Andrej Babis sagte, dass es keinen Gipfel der Visegrad-Gruppe (V4) in Jerusalem geben werde. Diese Aussage folgte auf den Beschluss des polnischen …

Polnischer Premier sagt Teilnahme an Visegrad-Gipfel in Israel ab

„Der polnische Premierminister, Mateusz Morawiecki, sagte seine geplante Reise zu einem diese Woche stattfindenden, hochrangigen Gipfel in Israel ab. Der Grund dafür ist ein anhaltender …

Die verkleideten Pilger – Anti-israelischer Tourismus (Teil 3)

Die Aktivisten des „Ökumenischen Begleitprogramms in Palästina und Israel“ (EAPPI) treten als Menschrechtsaktivisten auf und verfolgen eine antiisraelische Politik.

Die verkleideten Pilger – Anti-israelischer Tourismus (Teil 2)

Die Aktivisten des Ökumenischen Begleitprogramms in Palästina und Israel (EAPPI) treten als Menschrechtsaktivisten auf und verfolgen eine antiisraelische Politik.

Die verkleideten Pilger – Anti-israelischer Tourismus (Teil 1)

Die Aktivisten des Ökumenischen Begleitprogramms in Palästina und Israel (EAPPI) treten als Menschrechtsaktivisten auf und verfolgen eine antiisraelische Politik.

Van der Bellen und die Stützmauer

Von Thomas Eppinger Kennen Sie diese Wand in Jerusalem, in die man kleine Zettel mit seinen Wünschen reinsteckt? Die…, wie heißt sie doch gleich? Ich …

„Israel wird nicht genügend Gräber finden, um seine Toten zu begraben“

Wenn sich jemand abwechselnd für Napoleon und Friedrich den Großen hält, nennt die Psychologie das „dissoziative Identitätsstörung“, die Betroffenen haben „zeitweise alternativ wechselnde Vorstellungen von …

We remember. Zu welchem Zweck?

Am Morgen des 27. Jänner 1945 erreichten die ersten Rotarmisten der 60. Armee unter Generaloberst Kurotschkin das Lager Auschwitz III-Monowitz. Am Nachmittag befreite die Rote …

Studie: Weiter Millionen an EU-Förderungen für Israel-Boykotteure

„Ein umfassender Bericht, der heute vom Ministerium für strategische Angelegenheiten (MSA) veröffentlicht wurde, ergab, dass die EU auch in den Jahren 2017-2018 Millionen an Euros …

Was deutsche Journalisten über Israelis zu wissen glauben

„Wonach haben die Israelis im vergangenen Jahr am häufigsten im Internet gesucht? Was war das Topthema bei Twitter? Eine neue Statistik gibt Antworten. Im Jahr …

Wie Deutschland Judenmörder finanziert

Von Thomas Eppinger Shira öffnete kurz die Augen und fragte nach ihrer Mutter. Sie hielt ihre Hand und drückte sie, dann schlief sie wieder ein. …

Ist Israels Sicherheit noch deutsche Staatsräson?

Von Thomas Eppinger Die Meldung ist mittlerweile zwei Wochen alt, und sie blieb von den deutschen Leitmedien weitgehend unbeachtet: Nach einem Bericht von Benjamin Weinthal …

Staatsbesuch: Zeman will Umzug der Botschaft nach Jerusalem einleiten

„Der tschechische Präsident Miloš Zeman traf am Sonntag zu einem viertägigen Staatsbesuch in Israel ein. Die tschechische Republik unterhält besonders enge Beziehungen zu Israel. Während …

Ein offener Brief an die österreichische Antisemitismuskonferenz

Von Tina Adcock In Österreich fand am 21. November 2018 eine Antisemitismuskonferenz statt, zu der auch das Kommen von Israels Premierminister Benjamin Netanjahu angekündigt worden …

November. Und Raketen fallen auf Ashkelon

Die Worte fein gedrechselt, die Schuhe blank geputzt. Betroffenheit in den Gesichtern. Man gedenkt. Unter dunklen Anzügen blitzen weiße Hemden, die Damen tragen dezente Tücher …

BDS: Treib keinen Sport mit Juden!

Eine für Dienstagnachmittag in Molins de Rei, einem Vorort von Barcelona, angesetzte Wasserballpartie der Weltliga zwischen den Frauennationalmannschaften Spaniens und Israels musste zweimal verlegt werden …

Ahed Tamimi: Real Madrid empfängt antiisraelische Symbolfigur

„Vertreter Israels kritisierten Real Madrid am Samstag, nachdem der Verein ein Bild veröffentlichte, das zeigt, wie Ahed Tamimi, die als Symbolfigur des palästinensischen Widerstands gegen …

Ein Mord, zwei Sichtweisen: Ari Fuld und medialer Whataboutism

Er starb, wie er gelebt hatte. Furchtlos, kämpferisch und wehrhaft. Trotz der tödlichen Verletzungen im rechten Brustkorb verfolgte er den Mann, der ihn von hinten …

Die Heuchelei der EU bezüglich illegaler Siedlungen in der Westbank

„Der erste Tag des Jahres 5779 im hebräischen Kalender wird als ein Tag der besonderen Heuchelei der EU in die Geschichte eingehen. Die Mitgliedsstaaten, einschließlich …

Ein Ex-FPÖ-Mann als Trainer für die israelische Nationalmannschaft?

Von Florian Markl Im israelischen Fußball spielen Österreicher eine zunehmend bedeutende Rolle. Auf die Bestellung Willi Ruttensteiners zum Technischen Direktor des israelischen Fußballverbandes folgte die …

Deutschland: Israel-Freundschaft bloß in Worten, nicht in Taten

„Bei einem Besuch in Auschwitz bezeichnete der deutsche Außenminister Heiko Maas das nationalsozialistische Todeslager jüngst als den ‚furchtbarsten Ort auf Erden‘. Diese Feststellung spiegelt die …

Israelischer Protest gegen BBC-Berichterstattung

„Der Sprecher des israelischen Außenministeriums hat die Nachrichtenredaktion der BBC am Donnerstag wegen einer Überschrift scharf kritisiert, die auf den Tod einer schwangeren Bewohnerin des …

Mogherini will Anschuldigungen wegen Terrorfinanzierung nicht hören

Europäische Institutionen müssen für ihre Taten verantwortlich sein!

Israel kritisiert Rouhani-Empfang in Österreich

„Mit einer demonstrativen Vertiefung der wirtschaftlichen Beziehungen wollen der Iran und Österreich dem US-Angriff auf den Wiener Atomdeal mit Teheran trotzen. Beim Besuch des iranischen …

Bettina Marx: Eine antiisraelische Überzeugungstäterin

Von Alex Feuerherdt Die Leiterin der den Grünen nahestehenden Heinrich-Böll-Stiftung in Ramallah, Bettina Marx, legitimiert in einem Gastkommentar für die Deutsche Welle den palästinensischen Terror …

Mit der EU gegen Israel

Von Alex Feuerherdt Artikel zuerst erschienen in der Jungle World Die Europäische Union fördert zahlreiche europäische und palästinensische NGOs, die an Aktivitäten für einen Boykott …

Feuerdrachen: Europa ignoriert den Terror gegen Israel

Von Stefan Frank In Israel brennen Felder und Naturschutzgebiete. Seit Beginn der Brandschatzungen im März, als Brandstifter aus dem Gazastreifen anfingen, Terrordrachen ­– Drachen, an …

Ein Mord, ein Brief und ein Fußballspiel: Zwei Tage im Juni

Von Thomas Eppinger Man mag sich nicht vorstellen, was Susanna durchgemacht haben muss, bevor sie starb. Sie wurde gequält, mehrfach vergewaltigt und erdrosselt. Ihr Martyrium …

Deutschland ist größter ausländischer Geldgeber für israelische NGOs

„Unter den europäischen Ländern zahlt Deutschland am meisten an israelische Lobbygruppen und NGOs, die sich mit dem arabisch-israelischen Konflikt befassen. Einem am Montag von NGO …

Unterstützung von Israelhass mit öffentlichen Geldern?

Von Dimitri Kravvaris Im Rahmen der 40-Jahrfeiern StreetArt in Düsseldorf wird am 10. Juni im Atelier Farbfieber die Ausstellung „Kunst kontra Krise“ des griechischen Karikaturisten …

Mit Geld des EU-Steuerzahlers gegen Israel

Von Alex Feuerherdt Das israelische Ministerium für öffentliche Sicherheit führt in einem Bericht 17 europäische und palästinensische NGOs auf, die von der EU finanziell kräftig …

Wie die EU den Kampf gegen Israel finanziert

„Israel beklagte am Freitag, dass die Europäische Union NGOs finanziell unterstütze, die sich für ‚Boykottmaßnahmen gegen Israel‘ einsetzten, und forderte die Einstellung dieser Beihilfen. Das …

Jerusalem: Die Europäer sollten ihre heuchlerische Nahostpolitik hinterfragen

„Klar erkennbar ist aber Trumps politischer Wille, die diplomatische Camouflage um Jerusalem zu beenden und sich von der Fiktion zu verabschieden, der Status der Stadt …

Deutschland boykottiert US-Botschaftseröffnung in Jerusalem

Artikel zuerst erschienen auf tw_24:blog. Am Montag werden die Vereinigten Staaten ihre Botschaft in der israelischen Hauptstadt Jerusalem eröffnen. Washington setzt damit den Jerusalem Embassy …

Deutsche Regierung beantwortet Frage nach Israels Hauptstadt nicht

„Die deutsche Regierung bekannte sich vergangene Woche dazu, dass jedes Land das Recht habe, seine eigene Hauptstadt zu bestimmen. Allerdings könne der Status Jerusalems nur …