Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Erweiterte Suche

Buchrezensionen von »Israel. Was geht mich das an?«

Mena-Watch dokumentiert die in den vergangenen Wochen erschienenen Rezensionen des von Erwin Javor und Stefan Kaltenbrunner herausgegebenen Sammelbandes »Israel. Was geht mich das an?«.

Die Presse

Am 22. Oktober publizierte die Presse die den Text »Was geht mich Israel an« von Robert Schindel als Vorabdruck. (Zum Öffnen der Rezension auf Link im Titel klicken.)

Die Furche

Am 27. Oktober erschien in der Furche die Buchbesprechung »Diskurs mit Obsessionen« von Brigitte Quint. (Zum Öffnen der Rezension auf Link im Titel klicken.)

Puls 24

Am 4. November stellte Puls 24 das kurz zuvor erschienene Buch unter der Überschrift » Israel. Was geht mich das an? 15 Autoren antworten« vor. (Zum Öffnen der Rezension auf Link im Titel klicken.)

Österreich 1

Ebenfalls am 4. November durften Herausgeber Erwin Javor und Autor Harry Bergmann in der Ö1-Sendung »Punkt eins« Ihr Buch vorstellen: »Was hat es mit der ›Israel-Obsession‹ auf sich?«. (Zum Öffnen der Rezension auf Link im Titel klicken.)

Deutschlandfunk

Am 18. November präsentierte Alexander Musik in der DLF-Sendung »Aus der jüdischen Welt« die »Anthologie ›Israel – was geht mich das an?‹«. (Zum Öffnen der Rezension auf Link im Titel klicken.)

Der Falter

Am 22. November rezensierte Barbara Toth in der Wochenzeitung Falter den in der edition mena-watch erschienenen Sammelband unter dem Titel: »Was uns Israel angeht«. (Zum Öffnen der Rezension auf Link im Titel klicken.)

Kleine Zeitung

Am 5. Dezember druckte die Kleine Zeitung die Rezension: »Damaskuserlebnis eines echten Österreichers« von Michael Jungwirth. (Zum Öffnen der Rezension auf Link im Titel klicken.)

Österreichs Journalist:in

Am 9. Dezember präsentierte Österreichs Journalist:in in einem Beitrag »Stefan Kaltenbrunners Israel-Buch«, in dem 15 namhafte Autoren auf den Untertitel »Was geht mich das an?« antworten. (Zum Öffnen der Rezension auf Link im Titel klicken.)

Bleiben Sie informiert!
Mit unserem wöchentlichen Newsletter erhalten Sie alle aktuellen Analysen und Kommentare unserer Experten und Autoren sowie ein Editorial des Herausgebers.

Zeigen Sie bitte Ihre Wertschätzung. Spenden Sie jetzt mit Bank oder Kreditkarte oder direkt über Ihren PayPal Account. 

Mehr zu den Themen

Das könnte Sie auch interessieren