Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Bereits mehr als 12.500 Corona-Tote im Iran?

Die WHO rechnet mit fünfmal so vielen Corona-Toten im Iran wie offiziell bestätigt
Die WHO rechnet mit fünfmal so vielen Corona-Toten im Iran wie offiziell bestätigt (© Imago Images / Xinhua)

Der Notfalldirektor der Weltgesundheitsorganisation Rick Brennan schätzt, dass die tatsächliche Zahl der Toten mindestens fünfmal höher ist als die offiziell bestätigten 2.517.

Shabnam von Hein, Deutsche Welle

Etwa alle zehn Minuten stirbt im Iran ein Mensch an den Folgen einer Coronavirus-Infektion. Das teilte der Sprecher des iranischen Gesundheitsministeriums, Kianush Dschahanpur, mit. Die offizielle Zahl der infolge der Infektion Gestorbenen stieg inzwischen auf 2.517. In Wahrheit dürfte die Zahl deutlich höher sein, sagt der Notfalldirektor der Weltgesundheitsorganisation (WHO), Rick Brennan. Er schätzt die tatsächliche Zahl der Toten mindestens fünfmal höher. Vergangene Woche hatte er sich im Iran ein Bild von der Lage gemacht.

Nach offiziellen Angaben gibt es nun 35.408 bestätigte Infektionsfälle, Tendenz steigend. Besonders in der Hauptstadt Teheran ist die Zahl der neu Infizierten gestiegen. (…) Angesichts des zögerlichen Vorgehens der Behörden warnen sogar iranische Experten vor bis zu 3,5 Millionen Toten infolge der Epidemie.

Alle zehn Minuten ein Toter wegen Corona im Iran

Zeigen Sie bitte Ihre Wertschätzung. Spenden Sie jetzt mit Bank oder Kreditkarte oder direkt über Ihren PayPal Account. 

Mehr zu den Themen

Das könnte Sie auch interessieren