Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Anschlag in Tel-Aviv

Foto von einem Terroranschlag im Jänner 2016 in der Dizengoff Straße (© Imago Images / Xinhua)

Bei einem Terroranschlag an einer der Hauptverkehrsstraßen in Tel Aviv wurden, soweit bisher bekannt ist, zwei Menschen getötet und zwölf verletzt.

Im Herzen von Tel Aviv, auf der berühmten Dizengoffstraße, (vergleichbar mit dem Kudamm in Berlin) kam es um 20:30 Uhr Ortzeit zu einem schweren Terroranschlag. Die Nachricht platzte mitten in die Abendnachrichten des israelischen Fernsehens. Mehrere Reporter waren vor Ort und berichteten live mit ihren Telefonen. 

Die Polizei redet von zwei Tätern, während der Chef des Rettungsdienstes Magen David gemäß seinen ersten Informationen von zwei tödlich Verwundeten und weiteren fünf Verletzten sprach, die ins Krankenhaus abtransportiert wurden. 

Hunderte Polizisten und bewaffnete Agenten rannten entlang der Hauptstraße in die Seitengassen, weil die Täter in der Nähe vermutet wurden. Dutzende Ambulanzen standen auf der Fahrbahn. Das Ereignis dauert noch an.

Sicherheitskameras des Pub Iksa, wo angeblich alles begann, zeigten, wie die Gäste ins Freie stürzten, über Verletzte am Boden stolperten und Tische umwarfen. Die Polizei rief alle Neugierigen auf, umgehend heimzukehren, weil die Lage immer noch lebensgefährlich sei, solange die Terroristen nicht gefasst seien. 

Etwa eine Stunde nach Beginn der Schießerei berichtet das Ichilov Hospital von 2 verstorbenen Opfern. Weitere 8 Menschen seien verletzt. 

Plötzlich wurden Menschen auf dem Dach des Hauses Dizengoff 176 gesehen. Dutzende Polizisten umkreisen das Gebäude. Es wird vermutet, dass sich dort einer der Terroristen verschanzt hat.

Inzwischen werden 12 Verletzte und 2 Tote gemeldet.

Updates der Redaktion

Während in Tel Aviv zwei Menschen ermordet wurden und weitere Opfer um ihr Leben kämpfen, verteilen Maskierte in Ramallah Süßigkeiten, um den Anschlag zu feiern.

Unbestätigten Meldungen zufolge konnte ein Terrorist neutralisiert werden, ein anderer ist flüchtig.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Bleiben Sie informiert!
Mit unserem wöchentlichen Newsletter erhalten Sie alle aktuellen Analysen und Kommentare unserer Experten und Autoren sowie ein Editorial des Herausgebers.

Zeigen Sie bitte Ihre Wertschätzung. Spenden Sie jetzt mit Bank oder Kreditkarte oder direkt über Ihren PayPal Account. 

Mehr zu den Themen

Das könnte Sie auch interessieren