Angriffe auf Saudi-Arabien von Khamenei genehmigt

 

„Der jüngste Angriff auf die saudischen Ölfabriken wurde vom obersten Führer des Iran, Ayatollah Khamenei, genehmigt, jedoch nur unter der Bedingung, dass er so durchgeführt würde, dass die iranische Beteiligung abgestritten werden kann, sagte ein US-Beamter gegenüber CBS News.

 Saudi-Arabien präsentierte am Mittwoch Trümmer, von denen das Königreich sagte, dass sie von iranischen Marschflugkörpern und Drohnen stammen. Die Leiterplatten können mittels Reverse Engineering rekonstruiert werden, um die genaue Flugroute der Waffen zu bestimmen. Die US-Beamten sagten jedoch, dass das stärkste Indiz die unveröffentlichten Satellitenfotos seien, die zeigen würden, wie die iranische Revolutionsgarde auf der Ahvaz Air Base im Südwesten des Iran die Vorbereitungen für den Angriff trifft. Von dort aus flogen die Geschosse rund 400 Meilen durch den kuwaitischen Luftraum zu ihren Zielen in Saudi-Arabien. Die Satellitenfotos halfen nicht dabei, den Angriff zu stoppen, da ihre Bedeutung erst nachträglich erkannt wurde. ‚Wir waren völlig überrascht‘, sagte ein US-Beamter.“ (David Martin, CBS News: „Saudi oil attack was approved by Iran’s supreme leader, U.S. official says“)

Schreiben Sie einen Kommentar


Schreiben Sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.


Login