Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Abbas’ Autonomiebehörde lehnt erneut Corona-Hilfslieferung ab – weil sie in Israel landete

Die Ethihad-Maschine mit Corona-Hilfe aus den Vereinigten Arabischen Emiraten auf dem Flughafen von Tel Aviv
Die Ethihad-Maschine mit Corona-Hilfe aus den Vereinigten Arabischen Emiraten auf dem Flughafen von Tel Aviv (Quelle: Twitter Yuval Rotem)

Die Palästinensische Autonomiebehörde (PA) lehnte am Mittwoch eine aus den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) stammende Flugzeugladung mit medizinischen Hilfsgütern zur Unterstützung des Kampfes gegen das Coronavirus ab, da die Lieferung mit Israel koordiniert wurde.

Times of Israel

Der Flug von Etihad Airways, der am Dienstag in Israel landete, war die zweite Lieferung humanitärer Güter durch die VAE innerhalb eines Monats, die von den Palästinenser abgelehnt wurde. „Wir weigern uns, die Lieferung entgegenzunehmen, weil sie direkt zwischen Israel und den VAE koordiniert wurde“, sagte der palästinensische Zivilminister Hussein al-Sheikh gegenüber der AFP. „Wir waren nicht Teil der Koordination.“

Während der Etihad-Flug vom 19. Mai von Abu Dhabi nach Tel Aviv unmarkiert war, landete am Dienstag zum ersten Mal ein Etihad-Flugzeug mit Logo in Israel, teilte eine Quelle der Nachrichtenagentur AFP mit. Das Außenministerium sagte, es habe bei der Koordinierung des Fluges geholfen und die Hilfe solle von den Vereinten Nationen in den Gaza-Streifen und das Westjordanland transferiert werden. (…) Angesichts der palästinensischen Weigerung war nicht klar, was mit den Hilfsgütern geschehen sollte.

Die erste Lieferung – 14 Tonnen medizinischer Hilfsgüter, die für die Palästinenser zur Bewältigung der Coronavirus-Pandemie bestimmt waren – verzögerte sich im vergangenen Monat ebenfalls. Sie blieb mehrere Tage auf dem Flughafen Ben Gurion liegen, während UNO-Beamte nach der Weigerung der Palästinensischen Autonomiebehörde sie anzunehmen, einen Weg für ihre Verteilung suchten.

Die Palästinensische Autonomiebehörde beharrte darauf, dass die VAE die Angelegenheit nicht mit ihr abgestimmt hätten, und sie deshalb die Hilfe nicht annehmen könnten, deren Lieferung per Flugzeug nach Tel Aviv als ein Schritt zur Normalisierung der Beziehungen zwischen Israel und den Golfstaaten angesehen wurde.

Palestinians again refuse planeload of virus aid from UAE

Zeigen Sie bitte Ihre Wertschätzung. Spenden Sie jetzt mit Bank oder Kreditkarte oder direkt über Ihren PayPal Account. 

Werbung

Werbung

Mehr zu den Themen

Das könnte Sie auch interessieren