Linda Sarsour: „Feminismus und Zionismus unvereinbar“

„Liberale amerikanische Juden, von denen viele an Kampagnen für Gerechtigkeit und Gleichberechtigung beteiligt sind, sind in letzter Zeit durch die Haltung dieser Bewegungen Israel gegenüber verprellt worden. Der Konflikt zeigte sich letztes Jahr, als eine mit der Black Lives Matter-Bewegung verbundene Plattform Israel des ‚Völkermords’ beschuldigte und einen ‚Apartheidstaat’ [...]

weiter hier ...