Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Such­er­geb­nis für: samidoun

Neue Suche:

Demontsration der BDS-Organisation "Samidoun" in Berlin

Israel erklärt „Samidoun“ zur Terrororganisation

Die BDS-Organisation „Samidoun“ kümmert sich offiziell um die Rechte palästinensischer Häftlinge, ist zugleich aber Teil des Auslandsnetzwerks der Terrororganisation PFLP.

Lamis Deeks Rede auf dem al-Quds-Tag in New York

USA: Menschenrechtsanwältin feiert Terroristen als Freiheitskämpfer

Auch in New York wurde der iranische Al-Quds-Tag von zahlreichen antiisraelischen Organisationen genutzt, um antisemitische Parolen auf den Straßen zu skandieren.

Matthew Greenman wurde auf der antisemitischen Demonstration in New York angegriffen

Gewalt auf Anti-Israel-Demonstration in New York

Von Faygie Holt. Bei einer von verschiedenen Anti-Israel-Organisationen abgehaltenen Demonstration wurde ein Mann angegriffen, der es gewagt hatte, gegen den Protestzug aufzutreten.

An der Demonstration nahm auch auch der Berliner Verband von Solid, der Jugendorganisation der Linkspartei, teil

Hassdemonstration in Berlin: Ganz »antirassistisch« gegen Israel

In Berlin kam es in den vergangenen Tagen zu mehreren israelfeindlichen und antisemitischen Aufmärschen, bei denen kritische Berichterstatter körperlich attackiert wurden.

Die antisemitische Demonstration in New York zur Unterstützung der Tempelberg-Ausschreitungen

BDS-Gruppen unterstützen in New York Tempelberg-Ausschreitungen

In New York geht die Israelboykott-Bewegung BDS auf die Straße, um ihre Solidarität für die palästinensischen Unruhen auf dem Tempelberg zu demonstrieren.

"Within Our Lifetime"-Kundgebung am palästinensischen Tag des Bodens in New York

BDS-Gruppe fordert »Globalisierung der Intifada«

Auf der Demonstration in New York wurde nicht nur zum Terror aufgerufen, sondern gleich auch noch eine Karte mit jüdischen und zionistischen Organisationen ausgeteilt.

Antiisraelische Demonstration im Mai 2021 des nun verbotenen Collectif Palestine Vaincra

Frankreich verbietet zwei militante Anti-Israel-Gruppen (Teil 2)

Frankreich hat zwei Anti-Israel-Gruppen wegen deren Antisemitismus verboten. In dieser zweiteiligen Serie stellt Mena-Watch die beiden betroffenen Organisation vor.

Die PFLP-Vorfeldorganisation Samidoun auf der »Liebknecht-Luxemburg-Demonstration« in Berlin

Berlin: Terror-Organisation marschiert gegen Israel

Khaled Barakat, ist Teil der Auslandsführung der PFLP, propagiert den gewaltsamen Kampf gegen Israel – und ist ein gerngesehener Redner bei Samidoun.

Die Redaktion des Auslandsrundfunks der Bundesrepublik Deutschland "Deutsche Welle"

Antisemitismus der „Deutschen Welle“ ist nicht nur Problem der arabischen Redaktion

Dass es bei den antisemitischen DW-Redakteuren um die arabische Redaktion geht, sollte nicht zu dem Fehlschluss verleiten, das Problem sei auf diese beschränkt.

Plakat auf einer antiisraelischen Demonstration in Berlin

Wenn Israel sich wehrt, wächst der antisemitische Hass

RIAS und IIBSA haben die antisemitischen Aktivitäten während des Hamas-Krieges gegen Israel im Mai ausgewertet und analysiert. Die Ergebnisse sind erschreckend.

Aufmarsch von PFLP-Kämpfern. Die verbotenen palästinensischen NGOs sollen die "Lebensader" der Terrororganisation gewesen sein. (© imago images/Pacific Press Agency)

Warum Israel sechs palästinensische NGOs verboten hat

Die verbotenen palästinensischen NGOs sollen die finanzielle Lebensader der terroristischen PLFP gewesen sein. Das Geld kam hauptsächlich aus Europa.

Protestaktion der antisemtischen BDS-Bewegung in London

BDS-Gruppen kooperieren mit Iran und Hamas gegen Israel

Die Veranstaltung wurde von der „Globalen Kampagne zur Rückkehr nach Palästina“ organisiert, einem breiten Netzwerk, dem auch BDS-Gruppen angehören.

Streit um die Amtshandlung der Polizei am Rande einer antisemitischen Demonstration in Frankfurt

Frankfurter Polizei ermittelt gegen als Nazi beschimpfte Jüdin wegen Beleidigung

Die Frankfurter Polizei erteilte einer Israelin, die mit einer Israelflagge gegen eine antisemitische Demonstration protestieren wollte, einen Platzverweis.

Wandgemälde in der nordirischen Stadt Derry (britisch: Londonderry)

Wie Israel-Boykotteure und Terroristen zusammenarbeiten

In Zusammenhang mit Ermittlungen gegen die irische Terrororganisation New IRA ist in Großbritannien ein palästinensischer BDS-Propagandist verhaftet worden.

Funktionär der Terrororganisation PFLP darf in Berlin nicht auftreten

Die Berliner Behörden haben Khaled Barakat, einem hochrangigen Funktionär der palästinensisch-arabischen Terrororganisation PFLP, am 22. Juni einen geplanten Auftritt sowie jegliche politische Betätigung untersagt. Das …

Veranstaltung der palästinensischen Terrorgruppe PFLP in Berlin geplant

„Unter dem Motto ‚Kein Vergessen – wir werden unsere gefangenen Helden nicht vergessen‘ soll am Sonntag den 25. November eine israelfeindliche Veranstaltung ‚für die Freiheit …

#unteilbar: Bündnis mit Islamisten und Antisemiten?

„Am vergangenen Samstag marschierte ein Bündnis unter dem Label “#unteilbar” durch Berlin (…) Unter den Muslim-Verbänden stechen zwei besonders hervor: Islamische Gemeinschaft in Deutschland (IGD), …