Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Such­er­geb­nis für: farhud

Neue Suche:

Der 1. Juni ist der Internationale Gedenktag an den Farhud

80 Jahre »Farhud«: Das vergessene Massaker an Juden in Bagdad

Der Farhud gehört zu den schlimmsten Pogromen der Weltgeschichte. Warum taucht er in deutschen Ausstellungen und Veröffentlichungen über den Holocaust nie mit auf?

Wissen Sie, was der „Farhud“ ist?

Vor fünf Jahren, 74 Jahre nach der „gewaltsamen Enteignung“ haben die Vereinten Nationen den 1. Juni zum Internationalen Farhud-Tag erklärt.

Farhud: Der 78. Jahrestag des antijüdischen Pogroms im Irak

„Nur wenige Menschen im Irak wissen genau, was vor [78] Jahren in Bagdad geschah. Doch am 1. und 2. Juni 1941 ereignete sich etwas, was …

Farhud: Der 77. Jahrestag des antijüdischen Pogroms im Irak

„An Schawuot begingen die irakischen Juden den 77. Jahrestag des Farhud, jenes grausamen und blutigen Pogroms, der an Schawuot 1941 (1./2. Juni) im Irak stattfand. …

ZDF logo: Die Kindernachrichtensendung des Zweiten Deutschen Fenrsehens

Wie das ZDF deutschen Kindern den Nahostkonflikt erklärt

Das ZDF erklärt in seiner Kinder-Sendung „Logo“ den Nahostkonflikt. Der Bericht ist gespickt mit Fehlern und belastet durch eine gewagte Verwendung der Begriffe.

Irakische Konferenz für Frieden mit Israel in Erbil

Die Geschichte hinter der ersten pro-israelischen Konferenz im Irak

Von David Isaac. Auch wenn Teilnehmer mit Morddrohungen konfrontiert waren, sind die Organisatoren optimistisch, dass die Friedenskonferenz das Anzeichen eines Wandels sei.

Demonstration gegen Antisemitismus und Israelhass in Kiel

Sündenbock Israel: Fehlmeinungen, Fragen und Antworten zum „Nahostkonflikt“ (Teil 6)

Von Theodor Much. Behauptung 6: „Muslime und Juden haben bis zum Beginn der zionistischen Invasion Palästinas in allen arabischen Staaten friedlich und freundschaftlich miteinander gelebt“

Der Mufti von Jerusalem Amin al-Husseini zu Besuch in einem Konzentrationslager der Nazis

History: Mufti von Jerusalem wollte Ausrottung der Juden in Palästina

Dokumente und Fotos belegen, wie tief der Großmufti von Jerusalem, Amin al-Husseini, in die Vernichtungspläne der Nationalsozialisten eingeweiht war.

Protest für im Irak verfolgte Juden

Wie die arabische Welt ihre Juden verlor

Während die palästinensischen Flüchtlinge und das ihnen zugeschriebene Rückkehrrecht weltweit bekannt sind, kennt kaum jemand das Schicksal der jüdischen Flüchtlinge in der arabischen Welt.

Matthias Küntzel

Dr. Matthias Küntzel ist ein Politikwissenschaftler und Historiker aus Hamburg. 2011 ehrte die amerikanische Anti-Defamation League (ADL) sein Engagement gegen den Antisemitismus mit dem Paul …

Israelische Geschichte

Heute vor 80 Jahren (6): Nach dem Ende des „arabischen Aufstands“ Florian Markl 09.10.2019 Als der Zweite Weltkrieg begann, war der „arabische Aufstand“ in Palästina …

Goebbels auf Arabisch (Teil II): Judenhass per Radio

Die Nazis wollten den Judenmord nicht auf Europa beschränken.

Der Exodus der Juden aus der arabischen Welt

„Bagdad war einst eine muslimisch-jüdische Stadt. Mindestens ein Drittel der Einwohner waren Juden. 1941 wurde von irakischen Nationalisten, die mit den Nationalsozialisten in Berlin sympathisierten, …

Warum frühere Miss Irak so viele Fans in Israel hat

„Die frühere Miss Iraq Sarah Idan hat sich an Twitter gewandt, um eine Kampagne in Bagdad zu stoppen, die darauf abzielt, ihr die irakische Staatsbürgerschaft …

27. Januar 1969 in Bagdad: Hunderttausende feiern die Hinrichtung von neun Juden

Von Stefan Frank Am diesjährigen 27. Januar, dem Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz, sollte auch einem anderen Ereignis aus der Geschichte der mörderischen Verfolgung …

Die Rolle deutscher Außenpolitik bei den antijüdischen Pogromen im Irak

Heute jährt sich zum 79. Mal der Jahrestag des Farhud: des antjüdischen Pogroms im Zuge eines prodeutschen Putschversuchs in Bagdad im Jahre 1941.

Die Vertreibung der Juden aus dem Irak

„When the Farhud – which means, in Arabic, ‚violent dispossession‘ – erupted, there were around 90,000 Jews still living in the Iraqi capital, the main …

Der jüdische Exodus aus der arabischen Welt

Dieser Tage jährt sich zum 75. Mal der Farhud, der Angriff auf die jüdische Gemeinde von Bagdad, der den Anfang vom Ende der jüdischen Gemeinde …