Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Such­er­geb­nis für: atomdeal

Neue Suche:

Der iranische Regierungssprecher Ali Rabiei

Iran: Oberster Nationalen Sicherheitsrat weist Atomdeal mit USA zurück

Das Khamenei verpflichtete Gremium verwies dabei auf ein iranisches Gesetz, dass Verstöße gegen den Atomdeal fordert, solange US-Sanktionen in Kraft sind.

Verhandlungen zum Atomdeal mit dem Iran in Wien

Eine 1:1-Rückkehr zum Atomdeal ist unmöglich – und auch nicht wünschenswert

Abgesehen von den nicht rückgängig zu machenden Fortschritten des Iran beinhaltet schon der urspüngliche Atomdeal zahlreiche Schwächen und Unzulänglichkeiten.

Der ehemalige saudische Geheimdienstchef und Botschafter in den USA, Prinz Turki Al-Faisal

Ehemaliger saudischer Geheimdienstchef: Atomdeal hält Iran nicht von Atomwaffen ab

Laut Al-Faisal würden die Golfstaaten in der Lage sein, auch Atomwaffen zu bauen, falls sie sich als Reaktion auf iranische Aufrüstung dazu gezwungen sähen.

Netanyahus Ansprache in Yad Vashem anlässlich des Holocaust-Gedenktages

Netanjahu: „Atomdeal mit dem Iran verpflichtet Israel zu nichts“

Der israelische Premierminister erklärte, dass sich der jüdische Staat nicht an ein Abkommen mit einem Regime gebunden fühlen wird, das ihm mit Vernichtung droht.

Der Direktor der Organisation "Habithonistim", Brigadegeneral (a.D.) Amir Avivi

Israelische Ex-Generäle: USA dürfen nicht zum Atomdeal mit Iran zurückkehren

Ehemalige Offiziere weisen darauf hin, dass das Abkommen den Iran nicht an der Erlangung einer Atombome hindert und so ein Wettrüsten in der Region auslösen könnte.

US-Präsident Biden: Saknstionsaufhebung nur, wenn Iran sich an Atomdeal hält

Biden: Sanktionen bleiben, solange sich Iran nicht an Atomdeal hält

Ein Regierungsvertreter bekräftigte, wenn der Iran seine Verpflichtungen einhalte, dann würden die Vereinigten Staaten das Gleiche tun.

Der Iran stellt sieben Vorbedingungen, um den Atomdeal wieder in Kraft zu setzen

Iran nennt sieben Vorbedingungen für Erneuerung des Atomdeals

Iran hat der Regierung von US-Präsident Biden sieben Vorbedingungen genannt, die erfüllt sein müssen, damit der Atomdeal erneuert werden könne, aus dem Donald Trump 2018 ausgestiegen war.

US-Präsident Biden wird nciht einfach so zum Atomdeal zurückkehren können

Rasche Rückkehr zum Atomdeal mit Iran wird es auch unter Biden nicht geben

Die europäischen Hoffnungen, dass es unter dem neuen US-Präsidenten zu einer raschen Rückkehr zum Atomdeal kommen könnte, werden wohl enttäuscht werden.

Der ehemalige Chef des saudischen Geheimdienstes und ehemalige Botschafter in Washington Turki al-Faisal

Hoher Saudi-Funktionär warnt Biden vor neuem Atomdeal mit Iran

Der ehemalige Chef des saudischen Geheimdienstes warnte den zukünftigen US-Präsidenten davor, im Umgang mit dem Iran die Fehler der Vergangenheit zu wiederholen.

Iranische Urananreicherungsanlage in Natanz

Iran besitzt zwölfmal soviel Uran wie vom Atomdeal erlaubt

Darüber hinaus hat Teheran auch Uran bis zu einer Reinheit von 4,5 Prozent angereichert, höher als die nach dem Atomdeal von 2015 erlaubten 3,67 Prozent.

Joe Biden und der Sprecher des iranischen Außenministeriums Saeed Khatibzadeh

Iran schließt Neuverhandlung des Atomdeals mit Biden-Administration aus

Der Sprecher des iranischen Außenministeriums Saeed Khatibzadeh erklärte, dass der Iran den 2015 geschlossenen Atom-Deal nicht neu verhandeln werde.

Irans Außenminister Zarif, der von den USA getötete Revolutionsgarden-Kommandeur Soleimani

Irans Außenminister: „Atomdeal ist eine Ehrenurkunde“ für sein Land

Mohammad Javad Zarif erklärt im iranischen Parlament, dass er das Vertrauen von Revolutionsführer Khamenei habe und enge Kontakte zur „Achse des Widerstands“ pflege.

Stolz auf das Atom-Abkommen: EU-Außenbeauftragte Mogherini und Irans Außenminister Zarif im September 2019 in New York (imago images/ITAR-TASS)

Der Atomdeal mit dem Iran ist praktisch Geschichte, die Illusionen über ihn nicht

Statt über das Ende des ohnehin zahnlosen Atom-Abkommens zu jammern, sollte der Westen endlich der Realität des iranischen Atomwaffenprogramms ins Auge sehen.

Warum der Atomdeal mit dem Iran so schlecht verhandelt wurde

Während iranische Entscheidungsträger den Westen genau studieren, folgen westliche Politiker oft den Klischees, die sie vom Iran haben, weswegen sie in den Verhandlungen so oft den Kürzeren ziehen.

Hessischer Antisemitismusbeauftragter fordert Ausstieg aus Atomdeal

Die Sicherheit Israels müsse über den wirtschaftlichen Interessen Deutschlands stehen, erklärte Uwe Becker. „Einer der führenden deutschen Beauftragten, die sich der Bekämpfung des Antisemitismus widmen, …

Iranischer Präsident Rohani

Erneuter Bruch des Atomdeals: Iran entwickelt neue Uran-Zentrifugen

„Der Iran hat am Mittwoch angekündigt, dass er einen weiteren Schritt aus dem Atomabkommen aus dem Jahr 2015 machen werde, indem er Zentrifugen entwickelt, um …

Der Iran bricht erneut den Atomdeal

„Der Bericht der Atombehörde der Vereinten Nationen von [vergangenem] Freitag belegt, dass der Iran den Atomvertrag mit den Weltmächten ein weiteres Mal gebrochen hat. Die …

Netanjahu vergleicht Atomdeal-Bruch mit NS-Besetzung des Rheinlands

„Ministerpräsident Benjamin Netanjahu verglich am Sonntag die ‚gefährliche‘ Missachtung des Nuklearabkommens durch den Iran, mit der Besetzung des Rheinlandes durch die Nazis im Jahr 1936. …

UNO-Atombehörde bestätigt Bruch des Atomdeals durch Iran

„Die Atomüberwachungsbehörde der Vereinten Nationen hat am Montag bestätigt, dass der Iran sein Uran auf ein Niveau angereichert hat, welches über dem im internationalen Pakt …

Zweiter Bruch des Atomdeals durch den Iran

„Die iranische Führung hat am Sonntag bekannt gegeben, sich ab sofort nicht mehr an die vorgeschriebene Obergrenze für die Anreicherung von Uran zu halten. Das …

Urananreicherung: Iran bricht den Atomdeal

„Der Iran hat, eine 2015 im internationalen Pakt zur Eindämmung seines Atomprogramms festgelegte Grenze überschritten und erklärt, dass er die Vereinbarung – aus der sich …

Atomdeal: Iran wird erlaubte Uran-Menge überschreiten

„Der Iran hat angekündigt innerhalb der nächsten zehn Tage die Grenzwerte des Atomdeals zu überschreiten. Zudem teilte die iranische Atombehörde mit, künftig Uran stärker anzureichern. …

Der Atomdeal zerfällt

Wer auf eine umfassendere Verhandlungslösung setzen will, muss den Druck auf das Regime verstärken und die Absicht Rohanis, die USA von Europa abzuspalten, durchkreuzen.

Verstoßen Irans verstärkte Raketenests gegen den Atomdeal?

„Der Iran hat in diesem Jahr seine Raketentests ausgeweitet und dabei unter anderem Flugkörper benutzt, die das Gebiet der Europäischen Union erreichen könnten. Das geht …

Außenminister Zarif: Scheitern des Atomdeals sehr gefährlich für den Iran

„Die Trump-Administration weiß genau, wie man mit der despotischen Regierung des Iran, dem führenden staatlichen Förderer des Terrorismus weltweit, umgeht. Am Sonntag gab der iranische …

Iran unzufrieden mit europäischen Rettungsversuchen für Atomdeal

„Der amtlichen Nachrichtenagentur IRNA zufolge erklärte der Chef des iranischen Atomprogramms am Dienstag, die europäischen Vorschläge zur Rettung des Atomabkommens von 2015 nach dem Rückzug …

Trumps Ausstieg aus Atomdeal vereinigt Iraner hinter dem Regime?

„In einem Gastkommentar in der Washington Post hieß es unlängst, Präsident Trumps Rückzug aus dem Atomabkommen werde die Aufmerksamkeit im Iran wieder auf die Vereinigten …

Europäische Union: Urananreicherung verstößt nicht gegen Atomdeal

„Die Europäische Union reagierte am Dienstag auf die Ankündigung des Iran, dass er seine Urananreicherungskapazitäten ausbauen werde. Eine ‚erste Einschätzung‘ deute darauf hin, dass der …

Worum es den Europäern beim Atomdeal eigentlich geht

„Insbesondere den Deutschen wird dabei oft vorgeworfen, es ginge in puncto Iran ausschließlich ums Geschäft. Mehr als halbgare Diplomatie sei von ihnen, deren Streitkräfte es …

Obama legte Grundstein für Scheitern des Atomdeals mit dem Iran

„Es war nicht der 45. Präsident [Donald Trump], der dem Scheitern des [Atom-]Abkommens den Weg ebnete. Dafür ist sein Vorgänger verantwortlich. Präsident Obama hatte es …

Atomdeal: Was, wenn der fast einhellige mediale Tenor nicht Recht hat?

„Donald Trump hat den Atom-Deal mit dem Iran, wie in seinem Wahlkampf angekündigt, einseitig aufgelöst. Dafür wird er weltweit geprügelt. Verantwortungslos, rücksichtslos und brandgefährlich sei …

Rückzug aus Iran-Atomdeal: Parlamentarier verbrennen US-Flagge

„Nach Präsident Donald Trumps Bekanntgabe seines Rückzugs aus dem Atomabkommen zündeten iranische Abgeordnete Mittwochabend im Parlament eine amerikanische Fahne aus Papier an und riefen ‚Tod …

Die Hoffnungen in den Atomdeal haben sich als irrig erwisen

„Die Europäer hingegen halten geradezu inbrünstig am Glauben an die Segnungen des Abkommens fest. Dabei haben sich die Prämissen, unter denen es vor drei Jahren …

Bloße Existenz des iranischen Archivs verletzt möglicherweise Atomdeal

Von Raphael Ahren Israels Enthüllung der iranischen Atomwaffendokumentation zeigt, warum die Vereinbarung von 2015 so wichtig war, sagen Verteidiger des Abkommens. Jerusalems Konter: Wenn das …

Atomdeal mit dem Iran basiert auf zwei Lügen

„Das Abkommen beruhte auf einer Lüge bzw. zwei Lügen, um genau zu sein. Die erste bestand in der Erklärung, die der Iran vor der Umsetzung …

Israel sieht Trump in Auseinandersetzung um Atomdeal gestärkt

„Israel wertet die Vereinbarung zur Abschaffung der Atomwaffen in Korea als wichtiges Signal für den Nahen Osten. Geheimdienstminister Israel Katz sieht den amerikanischen Präsidenten Donald …