Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Tag: 7. Februar 2022

Was ist eigentlich mit Benjamin Netanjahu?

Warum Anhänger und Gegner des ehemaligen israelischen Premierministers Benjamin Netanjahu ausnahmsweise einmal völlig einig waren.

Agnès Callamard, Vorsitzende von Amnesty International, zu Besuch bei Mahmud Abbas in Ramallah. Obwohl Juden von der Palästinensischen Autonomiebehörde rechtlich diskriminiert werden, hat Amnesty dort noch nie "Apartheid" zu erkennen vermocht. (© <a href="http://www.imago-images.de">imago images</a>/ZUMA Wire)

Die dubiosen Methoden von Amnesty International

Der jüngste Israel-Bericht von Amnesty International ist inhaltlich wie methodisch ein blamables Desaster. Das muss auch interne Konsequenzen haben.

Antiisraelische Demonstration für Sheikh Jarrah in London

Ost-Jerusalem: Der falsche Vorwurf ethnischer Säuberungen

Von Martina Paul. Immer wieder kommt es zu unrichtigen Darstellungen von Hausräumungen in Israel, wie jüngst in einem Bericht von Amnesty International wieder geschehen.

Die 91-jährige Holocaustüberlebende Naomi Perlman ist das jüngste Opfer des Hamas Raketenterrors

Hamas-Raketenbeschuss fordert weiteres Todesopfer

Die 91-jährige Holocaustüberlebende Naomi Perlman erlag am Sonntag ihren Verletzungen, die sie bei einem Hamas-Raketenangriff auf Ashkelon im Mai 2021 erlitten hatte.