Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Tag: 4. Januar 2022

Israelischer F-35-Kampfjet

Satellitenbilder von syrischem Hafen zeigen »erstaunlich präzisen« Angriff durch Israel

Die Bilder zeigen Schäden an mehreren Schiffscontainern im Hafen von Latakia, die offenbar durch vier separate Raketeneinschläge verursacht wurden.

Der von den USA getötete Soleimani (re.) und Ex-außenminister Zarif (li.)

Warum Irans Ex-Außenminister Zarif gegen Politiker twittert, die nicht mehr im Amt sind

Obwohl weder er noch seine altgedienten Feindbilder mehr im Amt sind, glaubt Zarif, mit Anti-Trump- und Anti-Netanjahu-Tweets auf sich aufmerksam machen zu müssen.

Einer der Führer der vom Iran gelenkten schiitischen Hashd-al Shaabi-Milizen, Qais Khazali

Irak: Anführer schiitischer Milizen droht, den USA „eine Lektion zu erteilen“

Qais Khazali erklärte, der „Widerstand“ werde die USA demütigen und zu einem Abzug in Schmach und Schande zwingen, wie er es 2012 schon einmal getan habe.

Ramallah: Mitglieder von Abbas' Fatah-Partei begehen 57. Jahrestag des erstan Anschlags gegen Israel

Abbas wirft Israel „ethnische Säuberung und organisierten Terrorismus“ vor

Am Jahrestag des ersten Anschlags seiner Fatah-Bewegung erwähnte Abbas sein Treffen mit Israels Verteidigungsminister nicht, sondern lobte stattdessen den „Widerstand“.

"Israel ist das Krebsgeschwür im Körper des Islam": Al-Quds-Tag in Pakistan

Israelhass als Ausdruck von Vielfalt?

Im Kalender der Vielfalt der Berliner Polizei wird der antisemitische Al-Quds-Tag in einer Reihe mit dem hinduistischen Lichterfest Divali oder dem Holocaust-Gedenktag genannt.