Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Tag: 3. Oktober 2021

An den Hausdurchsuchungen der Operation Luxor gegem mutmaßliche Muslimbrüder waren Hunderte Polizeibeamte beteiligt. (© imago images/CHROMORANGE)

Causa Muslimbrüder: Sittenbild journalistischer und wissenschaftlicher (Un-)Seriosität

Im Verfahren gegen mutmaßliche Muslimbrüder griffen eine Journalistin und ein Politikwissenschaftler die Gutachter an – und pfiffen dabei auf berufliche Mindeststandards.

Der Vorsitzende der arabischen Partei Raʹam, Mansour Abbas

Zwischen allen Stühlen: Die arabische Partei Raʹam nach 100 Tagen neuer Regierung

Israel hielt Rückblick auf 100 Tage Bennett-Lapid-Regierung. Mansour Abbas, Vorsitzender der tolerierenden arabischen Partei Raʹam, wartete mit eigenen Schlussfolgerungen auf.

Iranische Manöver an der Grenze zu Aserbaidschan sorgen für Verstimmung zwischen den Ländern

Teheran begründet grenznahes Manöver mit „zionistischer Präsenz“ in Aserbaidschan

Teheran weist Aserbaidschans Proteste gegen das überraschende Militärmanöver nahe der Grenze zurück und sagt, es sei eine „Frage der Souveränität“.

Gruppe pro-palästinensischer Aktivisten störte Rede des Labour-Vorsitzenden

Labour-Delegierter: „Partei hat sich verändert, Vorsitzender hat jüdische Frau“

Ein Labour-Delegierter, der zu einer Gruppe gehörte, die Keir Starmers Rede störten, sagte, der Labour-Vorsitzende habe „eine jüdische Frau“ und „jüdische Berater“.

Afghanistan: Frauenhäuser schließen aus Angst vor den Taliban

Während die Einrichtungen aus Angst vor Restriktionen schließen, müssen die Frauen zu ihren Familien zurückkehren und riskieren dabei, „Ehrenmorden“ zum Opfer zu fallen.