Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Tag: 3. August 2021

Der Völkermord an den Jesidinnen und Jesiden jährt sich zum siebten Mal. (© imago images/Sebastian Backhaus)

Sieben Jahre nach dem Völkermord an den Jesidinnen und Jesiden

Der Islamische Staat mag vorerst militärisch zurückgedrängt worden sein. Gerade an den Jesiden zeigt sich aber, dass er trotzdem gewonnen hat.

Seit Ende letzter Woche können die Bewohner Israels ihre dritte Corona-Impfung erhalten.

Aller guten Dinge sind drei: Israel prescht mit der dritten Corona-Impfung vor

Im Frühjahr war Israel das erste Land, in dem die Bevölkerung gegen das Corona-Virus geimpft wurde. Jetzt hat die dritte Impfung begonnen.

Islamisches Zentrum Hamburg (© imago images/Hanno Bode)

Islamisches Zentrum Hamburg will gegen Verfassungsschutz vorgehen

Der Verfassungsschutz betrachtet das Islamische Zentrum Hamburg als extremistisch und vom Iran gesteuert. Dagegen will es jetzt gerichtlich vorgehen.

Syriens Diktator Bashar al-Assad (© imago images/Seksim Photo)

Gibt es noch eine Chance, Assad zu stürzen?

Auch wenn die Chancen schlecht stehen: Syrische Flüchtlinge in Wien sehen noch immer Möglichkeiten, Diktator Assad loszuwerden.

Bombeneinschlagstelle auf der Mercer Street, die vergangene Woche von mutmaßlich iranischen Drohnen attackiert wurde. (Quellen: Aurora Intel/Twitter)

„Grünes Licht“ für israelische Reaktion auf iranischen Angriff?

Die USA und Großbritannien verurteilen den mutmaßlichen iranischen Angriff auf ein Schiff im Golf von Oman vergangene Woche.

Der Wassermangel führt dazu, dass die Bevölkerung im Irak mancherorts mit Trinkwasserlieferungen unterstützt werden muss. (© imago images/Xinhua)

Gluthitze und Wassermangel: Der Nahe Osten im Sommer 2021

Temperaturen jenseits der 50 Grad, Wassermangel, Stromausfälle, Brände und Massenproteste prägen den Sommer 2021 im Nahen Osten.