Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Tag: 25. Juli 2021

Iranisch kontrollierte Milizen der "Volksmobilisierung" (Hashd al-Shaabi) versuchen 2019 die US-Botschaft in Bagdad zu stürmen

Vom Iran unterstützte Milizen verwandeln Irak in neuen Libanon

Ähnlich wie im Libanon versucht der Iran im Irak, seine Stellvertretermilizen zu Machtzentren auszubauen und so die Macht in seinem Nachbarland zu übernehmen.

Seit dem Abzug der westlichen Truppen sind die Taliban in Afghanistan auf dem Vormarsch

Der Abzug westlicher Truppen aus Afghanistan ist ein gigantischer Fehler

Nicht nur stellt der Truppenabzug einen Verrat an den afghanischen Frauen und allen dar, die den Versprechen von Demokratisierung geglaubt hatten; er stärkt auch die …

Die iranische Menschenrechtsaktivistin Masih Alinejad

Iranische Anti-Kopftuch-Aktivistin möchte Israel besuchen

Masih Alinejad bezeichnte die iranischen Juden als „erste Opfer der Islamischen Republik“, die ihre Kritik aus Angst vor Vergeltung nicht offen aussprechen könnten.

Der iranische Regierungssprecher Ali Rabiei

Iran: Oberster Nationalen Sicherheitsrat weist Atomdeal mit USA zurück

Das Khamenei verpflichtete Gremium verwies dabei auf ein iranisches Gesetz, dass Verstöße gegen den Atomdeal fordert, solange US-Sanktionen in Kraft sind.