Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Tag: 28. Mai 2021

Die türkische Isoliertheit zwingt Erdogan zu einem taktischen Rückzug

Erdogan ist taktisch auf dem Rückzug

Da die Türkei seit Jahren isoliert im Nahen Osten ist, forciert Erdogan die Annäherung an die arabischen Staaten, allen voran Ägypten und Saudi-Arabien.

Die israelische Stadt Lod war eines der Zentren der gewaltsamen Ausschreitungen

Die arabisch-jüdischen Unruhen in Israel – Versuch einer Einordnung (Teil 2)

Ein Blick auf den Mikrokosmos Lod veranschaulicht, dass im Hintergrund des Konflikts viele Konstellationen mitschwingen.

Im Zuge des Bürgerkriegs kommt es auch zu expliziter Gewalt gegen LGBT+Personen in Libyen

Milizen in Libyen terrorisieren Homosexuelle

Im Schatten des Bürgerkriegs gerät die Verfolgung von LGBT+Personen in Libyen aus dem Blickfeld der internationalen Gemeinschaft.

Der palästinensische Politiker Nabil Abu Rudeineh

Abbas‘ Autonomiebehörde: „Iran soll uns finanzieren, nicht die Hamas“

Sprecher von Präsident Mahmud Abbas sagt, die Autonomiebehörde sei die legitime Vertretung der Palästinenser, weswegen Hilfe nicht an die Hamas gehen dürfe.

Der IAEA-Chef Rafael Grossi warnt vor dem iranischen Atomprogramm

UN-Atomenergiebehörde: Der Iran hat fast waffenfähiges Uran

Der Chef der UN-Atomenergiebehörde sagt, dass nur Länder, die eine Atombombe bauen wollen, Uran auf einen Reinheitsgrad anreichern, wie es der Iran tut.