Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Tag: 18. April 2021

Demonstration der Amazigh gegen Repression in Marokko

Marokko: Israel als Vorbild für die Amazigh

Amazigh (Berber) in Marokko wollen den Tag der Normalisierung mit der Beziehungen mit Israel zu einem jährlichen Feiertag im politischen Kalender des Landes machen.

Präsidentschaftskandidat Motahari tut sich immer wieder mit frauenfeindlichen Aussagen hervor

Teheran: Präsidentschaftskandidat vergleicht unverschleierte Frauen mit Tieren

Der ehemalige Vize-Parlamentssprecher Ali Motahari verspottet den Kampf iranischer Frauen gegen die Verschleierungspflicht und tut sich mit frauenfeindlichen Äußerungen hervor.

Der Mufti von Jerusalem Amin al-Husseini zu Besuch in einem Konzentrationslager der Nazis

History: Mufti von Jerusalem wollte Ausrottung der Juden in Palästina

Dokumente und Fotos belegen, wie tief der Großmufti von Jerusalem, Amin al-Husseini, in die Vernichtungspläne der Nationalsozialisten eingeweiht war.

Der Iran zensierte Aufnahmen der britischen Schiedsrichterassistentin Sian Massey-Ellis

Achtung, weibliche Beine: Iran zensiert englisches Fußballspiel

Um nicht die Beine von Sian Massey-Ellis zeigen zu müssen, überblendete das iranische Fernsehen ein Premier-League-Spiel immer wieder mit geographischen Aufnahmen.

Ausdruck deutscher Provinzialität? Gedenken am Holocaustmahnmal in Berlin

Holocaustrelativierung und Geschichtsrevisionismus von links

In den 80ern wurde die Singularität des Holocaust von rechts angegriffen, nun kommt sie unter Beschuss von Linken, die sich auch noch moralisch überlegen fühlen.