Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Tag: 6. April 2021

Treffen der Arabischen Liga in Kairo am 3. März 2021. (© imago images/Xinhua)

Wenn Araber vor ihren wirklichen Gegnern warnen, hört die Welt nicht zu

Die Arabische Liga warnt vor den Bedrohungen durch die Türkei und den Iran. Die internationale Gemeinschaft ignoriert das.

Premier Netanjahu mit dem noch amtierenden Präsidenten Reuven Rivlin. (© imago images/Xinhua)

Netanjahu als Präsident – ein Ausweg aus der politischen Krise?

Würde Netanjahu als Likud-Vorsitzender abtreten und zum Präsident gewählt werden, stünde einer Regierungsbildung nichts mehr im Wege.

Die islamistische Ra'an-Partei ist mit vier Mandaten in die Knesset, das Parlement Israels, eingezogen. (© imago images/Westend61)

Die Ra’am-Charta: Dokument der Israelfeindschaft

Die umworbene islamistische Partei Ra’am vertritt Positionen, die für die überwältigende Mehrheit der Israelis indiskutabel sind.

Jordaniens Hauptstadt Amman. (dimitrisvetsikas/Pixabay)

Jordanien: Familienstreit oder Putschversuch?

Seit Jahren streiten Jordaniens König und der ehemalige Thronfolger. Dass der Zwist so weit eskalieren könnte, hat niemand erwartet. Steckte mehr dahinter?

Die Galata-Brücke über das Goldene Horn am Bosporus. Ein neuer Kanal für die Schifffahrt würde laut Türkei nicht unter die Montreux-Konvention fallen. (© imago images/agefotostock)

Türkei verhaftet zehn Admirale, weil sie an internationalen Vertrag erinnerten

Die Montreux-Konvention regelt die Schifffahrt am Bosporus. Laut Türkei wird ein neuer Kanal nicht darunterfallen.