Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Tag: 25. Dezember 2020

Antisemitismus in den Medien: „Strippenzieher“ Netanjahu beim „Ausmauscheln“ einer Coronaimpfstofflieferung?

Antisemitismus in Corona-Zeiten: Rückkehr mittelalterlicher Legenden

Dass antisemitische Stereotype in der Corona-Krise nicht nur vom lunatic fringe der Gesellschaft herrühren, bewiesen dieser Tage Associated Press und das ZDF.

Hanno Loewy ist Teil der „Initiative GG 5.3 Weltoffenheit“, die sich gegen den Anti-BDS-Beschluss des Bundestages richtet

Der vorgestrige Herr Loewy und seine Freunde

Die Fürsprecher der antisemitischen Israelboykottbewegung BDS werden gerade von jenen arabischen Staaten widerlegt, die Frieden mit Israel schließen.

Reproduziert Obama bei seiner Schilderung Sarkozys antisemitische Stereotype?

Was Barack Obama über einen „griechischen Vierteljuden“ denkt

Obamas Darstellung des ehemaligen französischen Präsidenten Sarkozy ähnelt antisemitischen Bildern über den ehemaligen britischen Premierministers Disraeli.

Proteste auf dem Tahrir-Platz in Bagdad: „Sturz der Regierung, nicht Sturz des Dinar“

Iraker demonstrieren gegen Währungsabwertung

Irakische Demonstranten protestierten am Montag auf dem Bagdader Tahrir-Platz, gegen die Entscheidung der Regierung, die Währung des Landes abzuwerten.

Das Tor antisemitisch geschändeten Synagoge in Plovidiv

Bulgarische Synagoge durch „Free Palestine“-Schmiereien geschändet

Auf dem Graffito, das mit „Antifa Bulgarien“ unterzeichnet ist, wird außerdem Israel mit dem Nationalsozialismus gleichgesetzt.