Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Tag: 17. November 2020

"Die Israel-Boykottbewegung" von Alex Feuerherdt und Florian Markl ist dieser Tage beim Verlag Hentrich & Hentrich erschienen.

Die Israel-Boykottbewegung: Eine Erfolgsgeschichte?

Wie sieht die Bilanz nach 15 Jahren der Kampagne aus? Vorabdruck aus dem gerade erschienenen Buch „Die Israel-Boykottbewegung. Alter Hass in neuem Gewand“.

CNN-Moderatorin verglich Trumps Politik mit der Pogromnacht der Nazis

Israel fordert Entschuldigung von US-Sender für Vergleich mit NS-Deutschland

Die berühmte CNN-Journalistin Christiane Amanpour hatte zuvor die Politik von US-Präsident Trump mit der Pogromnacht der Nationalsozialisten verglichen.

Der palästinensische Politikforscher Scheich Ahmad Al-Khatwani bei seiner Vorlesung in der Al-Aqsa-Moschee

Al-Aqsa-Vorlesung: Islamischer Staat wird Rom erobern und Christentum auslöschen

Ein palästinensischer Politikforscher erklärte, sollte ein islamischer Staat errichtet werden, würde er mit Krieg dafür sorgen, dass der Islam die Erde regiere.

In Biafra/Nigeria wurden sechs Synagogen der dortigen jüdischen Gemeinde zerstört

Soldaten zerstören sechs Synagogen in Nigeria

Viele der in der Region Biafra ansässigen christlichen Igbo halten sich für Nachkommen eines verlorenen Stamms Israel. Auch eine jüdische Gemeinde gibt es vor Ort.

Kurdische Zivilisten fliehen vor den türkisch unterstützten Milizen in Afrin

Wie Afrin zur Hölle für kurdische Frauen wurde

In der kurdischen Region Afrin in Syrien begehen die mit der Türkei verbündeten islamischen Milizen systematische Verbrechen an kurdischen Frauen.