Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Tag: 4. Oktober 2020

Nicht Ariel Sharon hat die zweite Intifada ausgelöst

20 Jahre zweite „Intifada“: Nicht von Israel provoziert, sondern von Arafat geplant

Keineswegs hat der Tempelberg-Besuch von Ariel Sharon diese Gewalt spontan ausgelöst oder gar verursacht. Die „Intifada“ war vielmehr seit Monaten geplant.

Palästinenser werden in den Schulen weiter mit Hass und Gewaltverherrlichung indoktriniert. (imago images/ZUMA Wire)

Palästinenser lernen Hass und Gewalt, Europäer sollen dafür zahlen

Von Israel Kasnett. Schulbücher der Palästinenser predigen weiter Hass gegen Israel. Die Vereinigten Arabischen Emirate zeigen, dass es auch ganz anders geht.

Der türkische Präsident Erdogan und Saudi-Arabiens König Salman

Saudi-Arabien boykottiert türkische Wirtschaft

Saudi-Arabien setzt seinen inoffiziellen Boykott türkischer Produkte fort, um der ohnehin angeschlagenen Wirtschaft der Türkei einen weiteren Schlag zu versetzen.

Antisemitischer Anschlag auf koscheren Burgerladen in Paris

Paris: Antisemitischer Anschlag auf koscheres Lokal

Die Angreifer verwüsteten das Lokal und sprayten Slogans wie „Freiheit für Palästina“ und „Hitler hatte recht“ an die Wände.

Iranischer Armeesprecher Brigadegeneral Abolfazi Schekarchi

Iran: „Wir helfen jedem, der gegen die USA und das zionistische Regime kämpft“

Der Sprecher der iranischen Streitkräfte erklärte, dass der Iran seinen Verbündeten im „Widerstand“ seine Erfahrungen und Technologien zur Verfügung stelle.