Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Tag: 27. September 2020

Der von iranischen Regime ermordete Ringer Navid Afkari

Hinrichtung eines iranischen Ringers: Staatlicher Mord ohne Konsequenzen

Statt die herausgehobene Stellung des Sports dafür zu nutzen, auf solche Gräueltaten aufmerksam zu machen, verweist das IOC auf die Souveränität des Iran.

Palästinensische NGO versuchen, Israel mit Klagen am Internationalen Strafgerichtshof einzudecken

EU-Regierungen zahlen für palästinensische Gerichtsverfahren gegen Israel

Von Ariel Kahana. EU-Länder finanzieren wissentlich Petitionen an den Internationalen Strafgerichtshof, mit denen palästinensische NGOs ihren Rechtskrieg gegen Israel führen.

Ehemaliger Hamas-Vertreter: Juden haben Pessach-Matze aus Kinderblut gemacht

Mustafa Al-Lidawi erklärte, dass heutige Israelis dieses Ritual zwar nicht mehr praktizierten, es aber weiterhin für ein gottgegebenes Gebot hielten.

Einer der wegen Normalisierung mit Israel Angeklagten: Rami Aman vom Gaza Youth Committee

Gefängnis und Zwangsarbeit – wegen Videokonferenz mit Israelis

Staatsanwalt in Gaza klagt drei Friedensaktivisten wegen „Schwächung des revolutionären Geistes“ an, weil sie im April ein Videogespräch mit Israelis führten.

Rummelplatz in Erbil: Gerade Jugendliche bezeichnen sich selbst immer weniger als religiös

Naher Osten: Vertrauen in die Religionen sinkt

Laut einer Umfrage von Al-Monitor bezeichnen sich 13% der Menschen im Nahen Osten als areligiös und 51% vertrauen den religiösen Führern nicht mehr.