Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Tag: 29. Juni 2020

Netanjahum im Siedlungsblock von Gush Etzion, auf den die israelische Souveränität ausgeweitet werden könnte

Israels Souveränitätspläne: Ein riskanter Schritt ohne viel praktischen Nutzen

Seit Netanjahu die Ausweitung israelischer Souveränität auf Teile des Westjordanlandes auf die Tagesordnung setzte, wird über die Gründe für sein Vorgehen spekuliert

Im Dreiländereck Argentinien-Brasilien-Paraguay ist die Stellvertreter-Miliz Hisbollah aktiv

Iran gibt jährlich bis zu 700 Millionen Dollar für die Unterstützung von Terrorismus aus

Auch wenn die US-Sanktionen zu einem Rückgang der iranischen Terrorausgaben geführt haben, bleibt das Land der größte staatliche Terrorsponsor der Welt.

Die 1948 von Jordanien zerstörte und 2010 wiederaufgebaute Hurva-Synagoge in Jerusalem

Die „New York Times“ schafft sogar antiisraelische Architekturkritik

Die New York Times bezeichnete vergangenen Herbst die jordanische Vertreibung jüdischen Lebens aus der Jerusalemer Altstadt als Schutz gegen „Disneyfizierung“.

Kämpfer des Islamischen Staates

Wie islamistische Terrorgruppen von Corona profitieren wollen

Al-Qaida, die Taliban und der IS erklären, Corona sei ein Aufruf Allahs, den Jihad auszuweiten.

Der Baha'i-Tempel samt Gärten in Haifa

Iran verschärft Verfolgung der Baha‘i-Minderheit

Die Islamische Republik Iran hat im vergangenen Monat mindestens 77 Mitglieder der Baha’i-Minderheit verhaftet oder anderweitig ins Visier genommen.