Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Tag: 26. Mai 2020

Bei Corona-Demonstration (hier in Frankfurt) kann Human Rights Watch Antisemitismus erkennen. Bei der Israel-Boykottbewegung unter unter europäischen Muslimen dagegen nicht.

Antisemitismus: Wenn Menschenrechtler auf einem Auge blind sind

Human Rights Watch prangert rechtsextremen Antisemitismus an. Bei anderen Formen des Judenhasses ist das nicht der Fall.

Chefkorrespondent des Deutschlandfunk Stephan Detjen und Antisemitismusbeauftragter der Bundesregierung Felix Klein

Klein gegen Mbembe: Die Parteilichkeit des Deutschlandfunk

Offener Brief der deutschen Publizistin Halina Bendkowski zum Deutschlandfunk-Kommentar von Stephan Detjen über die Kritik von Felix Klein an Achille Mbembe.

Iranische Karikatur zum Al-Quds-Tag

Deutschland zeigt Solidarität mit Juden – aber nur mit toten Juden

Bei Drohungen, die gegen die mehr als sechs Millionen heute in Israel lebenden Juden ausgesprochen werden, ist Deutschland nicht so konsequent.

Demonstranten im irakischen Nasiriyah Mitte März. (imago images/ZUMA Wire)

Irak: Demonstranten werden verschleppt und ermordet

Ein Bericht der Vereinten Nationen dokumentiert, dass Milizen im Irak zahlreiche Demonstranten verschleppten, folterten und töteten.