Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Tag: 8. April 2020

Mitglieder der Israelischen Verteidigungskräfte liefern Essen für Pessach an alte Menschen

Israel in Zeiten von Corona: „Pessach wird nicht Purim sein“

Während Netanjahu für Pessach strenge Ausgangsbeschränkungen erließ, stellt er eine mögliche Lockerung des Corona-Lockdowns für nach den Feiertagen in Aussicht.

Hamas-Führer Sinwar droht 6 Millionen Israelis mit Corona-Tod

Hamas droht 6 Millionen Israelis mit dem Erstickungstod durch Corona

Hamas-Führer Yahiya Sinwar erklärte, dass Corona die göttliche Rache für Donald Trumps Anerkennung von Jerusalem als Israels Hauptstadt sei.

Keir Starmer will den Antisemitismus in der Labour Party bekämpfen. (imago images/PA Photo)

Labour-Party: Der neue Chef will gegen Antisemitismus in seiner Partei ankämpfen

Gleich nach seiner Wahl bat der neue Labour-Chef Keir Starmer um Entschuldigung für den Antisemitismus, der in der Partei unter Jeremy Corbyn aufgeblüht war.

Palästinensischen Sicherheitskräften werden immer wieder Menschenrechtsverletzungen vorgeworfen. Im Westen interessiert das kaum jemanden

Menschenrechtsverletzungen durch Palästinenser, die im Westen genau niemanden interessieren

Über Menschenrechtsverletzungen wird nur berichtet, wenn sie Israel angelastet werden können.

Verkäufer auf Markt in Bagdad mit Corona-Maske

Corona: Reuters wehrt sich gegen irakische Vertuschungsversuche

Zuvor war die Nachrichtenagentur von der Regierung suspendiert worden, weil sie berichtet hatte, dass die offiziellen Zahlen der COVID-19-Fälle im Land nicht korrekt seien.