Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Tag: 18. September 2019

„Women’s March“: Die Antisemitinnen wurden durch noch ärgere Antisemitinnen ersetzt

Die Hoffnung, dass die Protestbewegung mit der Trennung von Sarsour, Mallory und Bland auf Distanz zum Antisemitismus gehen würde, war trügerisch.

Heute vor 80 Jahren (3): Todesurteil gegen irakischen Nazi-Kollaborateur

Die Befürchtungen über das Leid der polnischen Juden nehmen immer größere Ausmaße an.

Es bleibt spannend in Israel

Die ersten Hochrechnungen nach Schließung der Wahllokale durften erst um Punkt 22 Uhr veröffentlicht werden. Das vorläufige Ergebnis vom 17. September hat keine Klarheit erbracht. …

Houthis drohen Israel mit Raketenangriffen

Während die Houthis gerade weltweit in den Medien präsent sind, weil die iranische Stellvertretergruppe im Jemen die Verantwortung für die Drohnen- bzw. Raketenangriffe auf die …

China will in Irans Öl- und Gassektor investieren

  „China plant laut dem Petroleum Economist 280 Milliarden US-Dollar in die iranischen Öl-, Gas- und Petrochemiesektoren zu investieren, die von den US-Sanktionen betroffen sind. …

Konservativer Kandidat führt bei Präsidentschaftswahlen in Tunesien

  „Der konservative Juraprofessor, Kais Saied, führt die erste Runde der Präsidentschaftswahlen in Tunesien mit 19% der Stimmen an, wie die Wahlkommission am Montag nach …