Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

5. Mai 2019

Die kaltschnäuzige Äquidistanz Deutschlands zu den Angriffen auf Israel ist eine Form von Antisemitismus

Das Deutsche Außenamt erhebt Terrororganisationen in den Rang regulärer Konfliktparteien.

Raketenterror gegen Israel: Islamischer Djihad droht nun, Song Contest anzugreifen

„Militante Palästinenser haben vom frühen Morgen bis zum Abend rund 300 Raketen auf den Süden Israels gefeuert, darunter auf die Städte Sderot, Aschkelon und Aschdod. …

Was der Islamismus und der Faschismus gemeinsam haben

Im Rahmen der Recherchen für ihren Dokumentarfilm „Auserwählt und ausgegrenzt: Der Hass auf Juden in Europa“, haben die beiden Filmemacher Joachim Schroeder und Sophie Hafner …

Iran lässt zwei Minderjährige auspeitschen und hinrichten

„Amnesty International hat in Erfahrung gebracht, dass die iranischen Behörden zwei Jungen unter 18 Jahren heimlich ausgepeitscht und exekutiert haben, was eine völlige Missachtung des …

„Islamische Schulbücher zeigen oft ein heikles Weltbild“

„Schulbücher in islamisch geprägten Ländern enthalten nach Ansicht des Buchautors Constantin Schreiber oftmals ein aus westlicher Sicht heikles Weltbild. Die Bücher vermittelten häufig judenfeindliche, frauenfeindliche oder …

Israelische Fallschirmjäger trainieren – in Bayern

„Es ist nicht ungewöhnlich, dass israelische Soldaten mit Verbänden anderer Staaten zusammen trainieren. Meistens handelt es sich dabei aber um kleinere Einheiten. Dass nun rund …