Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Tag: 20. Juni 2018

Bettina Marx: Eine antiisraelische Überzeugungstäterin

Von Alex Feuerherdt Die Leiterin der den Grünen nahestehenden Heinrich-Böll-Stiftung in Ramallah, Bettina Marx, legitimiert in einem Gastkommentar für die Deutsche Welle den palästinensischen Terror …

UN-Menschenrechtsrat: Warum die Europäer dem amerikanischen Beispiel folgen sollten

Die UN-Menschenrechtskommission wurde 2006 abgeschafft, weil sie zu einem unhaltbaren Skandal geworden war. Der Menschenrechtsrat, der an ihre Stelle trat, ist kaum besser. Was bei …

Erste Proteste der Mittelschichten im Iran

Von Thomas von der Osten-Sacken Anders als im Jahr 2009, als Millionen gegen die gefälschte Wiederwahl Ahmedinejdas im Iran auf die Straßen gingen, wurde die …

USA treten aus UN-Menschenrechtsrat aus

„Die US-Regierung von Präsident Donald Trump zieht sich aus dem UN-Menschenrechtsrat zurück. Die US-Botschafterin bei der UNO, Nikki Haley, begründete die Entscheidung damit, dass das …

US-Resolution, die Mehrheit erhielt, aber doch nicht angenommen wurde

„In der Vollversammlung brachten die Vereinigten Staaten einen Änderungsantrag ein, der eine Verurteilung der Hamas in die Resolution einfügen sollte. Erstaunlicherweise wurde die Hamas in …

Revolutionsexport: Hat sich der Iran in Syrien verkalkuliert?

„Die russische Intervention hat Assads Aussichten verändert, indem sie das Kräftegleichgewicht zugunsten der Achse Damaskus-Teheran-Moskau verschob. Allerdings zahlen die russischen Erfolge sich nicht eins zu …

Türkischer Premier: Verschwörung hinter israelischem Songcontest-Sieg

„Der türkische Ministerpräsident Binali Yildirim erklärte Freitagabend in einem Liveinterview im Fernsehen, der israelische Sieg beim Eurovision Song Contest sei durch Betrug zustande gekommen. ‚Erstmals …