Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Tag: 4. Juni 2018

Es waren Kämpfe in Deir Yassin und kein Massaker

Von Professor Eliezer Tauber Deir Yassin ist einer der Gründungsmythen des palästinensischen Narrativs, wonach die Israelis im Jahr 1948 in einem friedlichen palästinensischen Dorf 254 …

Wer genau ist jetzt eigentlich ein Terrorist?

Von Thomas Eppinger „Des einen Terrorist ist des anderen Freiheitskämpfer, alles eine Frage des jeweiligen Standpunkts.“ So oder so ähnlich würden wohl die meisten Menschen …

Kritiker weist deutsche Studie zu Antisemitismus unter Migranten zurück

„In einer von einer deutschen Bundesstiftung veröffentlichten Studie heißt es, die muslimische Einwanderung der jüngeren Zeit habe keinerlei Wirkung auf den Antisemitismus in Europa. Ein …

Rivalitäten um den Einfluss Irans im Gazastreifen

„In den Augen der Hamas verstoßen die Aktionen des Islamischen Dschihad gegen die Regeln über das Verhalten der beiden Gruppen, die seit dem Beginn des …

Unmut über russische Forderung nach iranischem Rückzug in Syrien

„Wenige Tage, nachdem die syrische Armee Flugblätter abwarf, um die Aufständischen in Daraa zur Niederlegung ihrer Waffen aufzufordern, haben israelische und russische Regierungsvertreter am Montag …

Irak: Mächtigster Widerstand gegen den Iran seit Saddam Hussein

„[Bei den Wahlen Irak] kam die Sairun-Koalition des aufwieglerischen Klerikers Muqtada al-Sadr auf Platz eins. Sie werden sich an Muqtada al-Sadr erinnern. Er ist derjenige, …