Erweiterte Suche

6. August 2016

Hochschule für angewandten Antisemitismus

Von Alex Feuerherdt An einer deutschen Fachhochschule konnte eine Dozentin in ihrem Seminar seit zehn Jahren ungehindert ein antisemitisches Weltbild verbreiten. Nun gelangte dieser Skandal

Wie feministisch ist das Kopftuch?

„Selbstbewusste, organisierte, in den Medien präsente Hidschab-Trägerinnen stellen religiöse Kleidervorschriften als progressiv und feministisch dar. Ein Blick in die islamische Welt und konservative muslimische Communities