Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Tag: 25. Mai 2016

Nahostkonflikt: Zwischen Fiktion und Wirklichkeit

„In der Welt der Fiktion würden sich die führenden Mächte der Erde in zwei Wochen in Paris versammeln, um dabei zu helfen, den Friedensprozess voranzubringen. …

Palästinenser verweigern Verhandlungen, Israel wird verantwortlich gemacht

Sehr geehrte orf.at-Redaktion, in einer Meldung über die israelische Regierungsumbildung auf orf.at lese ich, dass die „ultrarechte Partei Israel Beitenu … Mitglied der rechts-religiösen Regierung …

‚Moderate‘ Palästinenser feiern Attentäter, der Amerikaner tötete

Am 8. März 2016 stach ein 22-jähriger palästinensischer Attentäter auf der Promenade von Jaffa mit einem Messer auf die Menschen ein, die das Pech hatten, …

Scharia-Mode wird Mainstream in Europa

von Soeben Kern Zuerst erschienen beim Gatestone Institute Die Entscheidung eines britischen Kaufhauses, schariakonforme Badeanzüge in seine Sommer-Bademoden-Kollektion aufzunehmen, hat eine Debatte über das ‚Mainstreaming‘ …

Ein verspäteter Sieg für die Dschihadisten

„Vor sechs Monaten stürmten Islamisten ein Konzert der ‚Eagles of Death Metal‘ in Paris. Nun ist die Band wegen kontroverser Statements ihres Frontmannes von zwei …

Palästinenser lehnen direkte Friedensgespräche mit Israel ab

„Der palästinensische Ministerpräsident Rami Hamdallah hat das Drängen Israels auf direkte Nahost-Verhandlungen anstelle der multilateralen Friedensinitiative Frankreichs zurückgewiesen. Der israelische Regierungschef Benjamin Netanyahu ‚spielt auf …