Erweiterte Suche

11. März 2016

Benjamin Netanjahu, Dennis Ross und Jassir Arafat in Erez

Für das ZDF ist jeder Jude ein Besatzer

Von Stefan Frank Vor knapp zwei Jahrzehnten, am 14. Januar 1997, schüttelten der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu und Jassir Arafat, der Präsident der Palästinensischen Autonomiebehörde,

Putins Kriegsverbrechen in Syrien

„Now the MoS can reveal that intelligence services are compiling a secret dossier of specific assaults, which could lead to the Russian President facing allegations