Türkei erhebt Ansprüche auf die Antarktis

„Der türkische Wissenschaftsminister Faruk Özlü hat angekündigt, dass die Türkei Ansprüche auf Teile der Antarktis erheben will. Denn ein osmanischer Seefahrer habe die Antarktis entdeckt, begründete der Politiker seinen Vorstoß. Deswegen plane die Türkei den Aufbau eines Forschungszentrums in der Antarktis, zitierte die regierungskritische Tageszeitung Cumhuriyet Özlü am Samstag. Für das Forschungszentrum werde zunächst einmal eine türkische Delegation in die Antarktis fahren, so der Abgeordnete der islamisch-konservativen AKP-Regierung.“ (Bericht im Standard: „Türkischer Wissenschaftsminister fordert Teile der Antarktis“)

 

Schreiben Sie einen Kommentar


Schreiben Sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.


Login