Willkommen im schlechtesten Zoo der Welt!

„Der Zoo in Chan Junis (Gaza)  hat in den Medien den Ruf, der schlechteste Zoo der Welt zu sein. Doch nun gibt es Hoffnung für die Tiere im Süden des Gazastreifens. Die Tierschutzorganisation ‚Vier Pfoten‘ hat ein Team in den Gazastreifen entsendet, um den noch lebenden Tieren im Zoo der Stadt Chan Junis zu helfen. Die Lebensumstände der Tiere sind katastrophal. Wie Zoobesitzer Muhammad Oweida mitteilt, sind seit 2014 etwa 200 Tiere den Hungertod gestorben. Überlebt haben nur 15 Tiere – unter anderem ein Tiger, ein Reh, Schildkröten und mehrere Affen. Wie meisten Tiere waren durch Tunnel über Ägypten in den Gazastreifen geschmuggelt worden. Einst war der Zoo ein beliebter Ort für Schul- oder Familienausflüge. Mittlerweile sind dort vor allem verendete Tiere zu sehen, die ausgestopft oder mumifiziert wurden.“ (weiter hier)

Schreiben Sie einen Kommentar


Schreiben Sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.


Login