Palästinenser: Wie man Kinder zu Killern macht

„Gut eine Woche ist es her, da beendete ein ‚palästinensischer‘ Jugendlicher in Otniel gewaltsam das Leben von Dafna Meir, einer Krankenschwester und sechsfachen Mutter. Der 15jährige mutmaßliche Täter konnte wenige Zeit nach der Tat aufgespürt und festgenommen werden. Im Verhör gestand er seine Tat und sprach über seine Motive, wie der ermittelnde Shabak mitteilte. Danach waren es Programme des ‚palästinensischen‘ Fernsehens, die in dem Jugendlichen den Wunsch geweckt haben, Juden zu ermorden. Wie Organisationen wie Palestinian Media Watch (PMW) oder das Middle East Media Research Institute (MEMRI) immer wieder dokumentieren, wenden ‚palästinensische‘ Medien sich auch gezielt an Kinder, um sie antisemitisch zu indoktrinieren. …“ (hier)

Schreiben Sie einen Kommentar


Schreiben Sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.


Login