USA: Islamischer Staat bekennt sich zu Angriff in Einkaufszentrum in Minnesota

minessota_attack„In einem Einkaufszentrum in Minnesota hat ein Mann am Samstagabend acht Personen mit Messerstichen verletzt, bevor er von einem Polizisten erschossen wurde. Nach Zeugenaussagen berief sich der Mann während der Tat in der Stadt St. Cloud auf ‚Allah‘ und fragte mindestens ein Opfer, ob es Muslim sei, bevor er zustach.

Die Terrormiliz ‚Islamischer Staat‘ (IS) reklamierte den Angriff für sich. Er sei von einem ‚Soldaten des Islamischen Staats‘ verübt worden, der den Aufrufen zu Angriffen in Mitgliedstaaten der Anti-IS-Koalition gefolgt sei, meldete die IS-nahe Agentur Amaq am Sonntag.“

(Bericht in der FAZ: „IS bekennt sich zu Messerangriff in Minnesota“)

Schreiben Sie einen Kommentar


Schreiben Sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.


Login