USA bauen neuen Militärflughafen in Syrisch-Kurdistan

„Eine wohlinformierte Quelle bei den Demokratischen Streitkräften Syriens (SDF), einem Militärbündnis, das von der von den USA angeführten Koalition gegen den Islamischen Staat unterstützt wird, hat erklärt, dass die USA mit der Einrichtung eines dritten Flughafens in syrisch Kurdistan (Rojava) begonnen haben.

‚Amerikanische Experten und Techniker haben mit der Einrichtung eines neuen Militärflughafens zwischen den Städten Tel Tamra und Tel Baidar (40 Kilometer westlich von Hasaka) begonnen. Neben den Flughäfen in Kobani und Rumailan wird es sich um den dritten Flughafen handeln’, berichtete die Quelle, die darauf bestand, nicht genannt zu werden.

Die Quelle fügte hinzu, dass ‚zu dem Tal Tamar-Militärflughafen, der für militärische und logistische Zwecke genutzt werden soll, auch ein Militärstützpunkt ähnlich denen in Kobani und Rumailan gehören wird.’

Die Quelle bestätigte zudem, dass die von den USA angeführte Koalition beabsichtige, durch die Einrichtung von Militärstützpunkten die Gebiete östlich des Euphrats zu einem einheitlichen Territorium zusammenzufügen, das in ihrem Auftrag von den SDF kontrolliert wird.“ (Basnews: „US Building Third Airport in Rojava, Northern Syria“)

Schreiben Sie einen Kommentar


Schreiben Sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.


Login