„Der islamistische Terror hat mit dem Islam zu tun“

„Klare Aussagen einer türkisch-deutschen Menschenrechtlerin, die gerade auch nach den Massackern von Orlando und Istanbul erneut ihre Berechtigung zeigen: Terror, Verachtung der Frau und Gewalt gegen Homosexuelle, Juden, Anders- und Ungläubige usw. haben etwas mit dem Islam zu tun.“

(David Berger: „Seyran Ateş zum islamistischen Terror: ‚Er hat leider mit dem Islam zu tun‘“)

Schreiben Sie einen Kommentar


Schreiben Sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.


Login