Schrecklicher Verdacht: Droht Bürgerkrieg in Syrien?

Manche Aussagen machen einfach sprachlos. So etwa die folgende von Sonia Seymour Mikich, der Moderatorin des ARD-Presseclubs, die nach viereinhalb Jahren des Blutvergießens in Syrien, nach über 250.000 Toten und nachdem rund die Hälfte der syrischen Bevölkerung intern oder im Ausland auf der Flucht ist, allen Ernstes fragte: „Was ist denn der worst case, also der schlechteste Fall? Dass es da zum Bürgerkrieg kommt?“


Schreiben Sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.


Login