Mena-Exklusiv

Israelischer „Nuklearschlag gegen den Iran“?

shimon-peresSehr geehrter Herr Vieregge,

Sie schreiben in der heutigen Presse unter Berufung auf die Jerusalem Post, der eben verstorbene Shimon Peres habe „als Präsident seinen Premier Benjamin Netanjahu von einem Nuklearschlag gegen den Iran abgehalten.“ In der Jerusalem Post ist diese haarsträubende Behauptung allerdings nicht zu finden: Sie schrieb nicht, dass Peres einen „Nuklearschlag gegen den Iran“ verhindert habe, sondern Angriffe auf iranische Atomanlagen – ein, wie Sie wohl zustimmen werden, nicht ganz unbedeutender Unterschied. In Anbetracht dessen, wie schnell sich Gerüchte über Israel verbreiten, wäre es vielleicht angebracht, das in der Presse richtigzustellen.

Mit freundlichen Grüßen,
Mag. Florian Markl
Mena Watch – der unabhängige Nahost-Thinktank

Schreiben Sie einen Kommentar


Schreiben Sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.


Login