Keine Festnahme in Gaza

Sehr geehrte Standard-Redaktion,

im heutigen Standard ist zu lesen: „Israels Armee nahm derweil in Gaza den ranghöchsten Führer der Hamas, Hassan Youseff, fest.“ Spätestens seit sein Sohn ein Buch veröffentlichte, in dem er seine langjährige Zusammenarbeit mit dem israelischen Inlandsgeheimdienst offenlegte, und seit dem Film „The Green Prince“ ist der angesprochene Hassan Yousef als einer der wichtigsten Führer der islamistischen Terrorgruppe im Westjordanland auch über den engen Kreis von Hamas-Spezialisten hinaus zu einiger Bekanntheit gelangt. Und dort, in der Nähe von Ramallah, wurde Yousef jetzt auch festgenommen. Aber selbst wenn Ihnen der Name Yousef nichts sagt, hätte Ihnen auffallen können, dass er schwerlich in Gaza von der israelischen Armee arretiert hätte werden können – dazu hätte es einer Invasion in den von der Hamas kontrollierten Gazastreifen bedurft.

Mit freundlichen Grüßen,
Mag. Florian Markl


Schreiben Sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.


Login