Israel ist schuld, wenn Palästinenser Frauen schlagen

„Die Fälle von häuslicher Gewalt in den Palästinensergebieten sei in den vergangenen Tagen gestiegen, hat die Palästinensische Autonomiebehörde bekannt gegeben. Die Schuld daran trage Israel, weil es die Grenzen zu Gaza geschlossen hatte.

Das Büro für Frauenangelegenheiten der Palästinensischen Autonomiebehörde macht Israels ‚Verletzung der Menschenrechte‘ und die ‚Besatzung‘ von Gaza für den Anstieg häuslicher Gewalt in den vergangenen Tagen verantwortlich. Das meldet das Nachrichtenportal Arutz Scheva und bezieht sich auf eine offizielle Erklärung der Behörde. Eine Erklärung des Büros ist, dass Israel in den vergangenen Tagen aufgrund von Sicherheitsvorkehrungen den Zugang zu Gaza eingeschränkt hatte. Gleichzeitig habe sich die Zahl der Menschenrechtsverletzungen erhöht.“ (Bericht auf israelnetz: „PA: Israel ist Schuld an häuslicher Gewalt“)

 

Schreiben Sie einen Kommentar


Schreiben Sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.


Login