Irans Raketen: Eine Bedrohung nicht nur für Israel

„Verteidigungsminister Avigdor Lieberman erklärte am Samstag, die neue ballistische Rakete des Iran, die einen Großteil des Nahen Ostens erreichen könne, gefährde die gesamte freie Welt. Es handelte sich um die erste israelische Reaktion auf den iranischen Raketentest.

Staatsmedien berichteten am Samstag, der Iran habe erfolgreich eine ballistische Rakete mit einer Reichweite von 2000 Kilometern getestet, die bei einer Militärparade am Freitag vorgeführt worden war.

‚Die ballistische Rakete, die der Iran heute abgefeuert hat, stellt nicht nur eine Provokation den USA und seinen Verbündeten (darunter auch Israel) gegenüber dar. Sie bietet auch einen weiteren Beweis für das Bestreben des Iran, sich in eine Weltmacht zu verwandeln und nicht nur die Nationen des Nahen Ostens, sondern alle Länder der freien Welt zu bedrohen’, sagte Lieberman.

‚Man stelle sich vor, was geschehen würde, wenn der über Iran Atomwaffen verfügte. Er bemüht sich darum. Wir müssen das verhindern’, fügte er hinzu.“ (Amos Harel/Reuters: „Iran’s New Ballistic Missile Is a Threat to the Entire Free World, Israel Warns“)

Schreiben Sie einen Kommentar


Schreiben Sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.


Login