Iran testet wieder einen Marschflugkörper

„Örtlichen Medien zufolge hat die iranische Marine bei Manövern im Golf die neuesten Modelle der Nasr- und Dehlaviyeh-Raketen getestet. ‚Der neueste seegestützte Marschflugkörper namens Nasr wurde während der ‚Velayat 95‘ Manöver in den südlichen Gewässern des Landes getestet’, sagte Verteidigungsminister Hossein Dahghan der Nachrichtenagentur Fars zufolge. Die Rakete habe erfolgreich ihr Ziel erreicht.

Wie die Nachrichtenagentur Tansim berichtet, sei die lasergesteuerte Dehlaviyeh-Rakete ebenfalls erfolgreich getestet worden. Im Jahr 2012 war berichtet worden, der Iran habe die Dehlaviyeh-Rakete in Anlehnung an eine russische Panzerabwehrrakete entworfen. Die Reichweiten der jüngsten Modelle wurden nicht angegeben.“ (Bericht im Daily Star: „Iran tests missiles in naval exercises“)

Mehr zum Thema auf Mena Watch:

Iran testete erstmals selbstentwickelten Marschflugkörper

Schreiben Sie einen Kommentar


Schreiben Sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.


Login