Immer mehr Juden tragen Baseballkappe statt Kippa

„‚Die Propaganda im Nahen Osten ist mindestens so drastisch wie in der NS-Zeit, die Kinder in den arabischen Ländern werden indoktriniert wie die Kinder im Dritten Reich‘, sagt Korn. ‚Wir dürfen uns nicht der Illusion hingeben, dass wir diese Menschen tatsächlich in die Gesellschaft integrieren können, das wird uns erst mit ihren Kindern oder Enkelkindern gelingen‘ … ‚Jetzt in der Flüchtlingskrise werden die Rechten immer dreister‘, sagt Korn. Er sorgt sich auch, dass die Feindschaft gegenüber Juden in der Mitte der Gesellschaft wieder wachsen wird. ‚Die Mitte droht in Richtung rechts abzudriften‘, sagt er. ‚Das bleibt das größte Problem.‘“ (Der Vizepräsident des Zentralrats der Juden in Deutschland Salomon Korn: Immer mehr Juden tragen Baseballkappe statt Kippa)

Schreiben Sie einen Kommentar


Schreiben Sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.


Login