Hisbollah verkündet den Sieg in Syrien

„Der mächtige libanesische Verbündete der syrischen Regierung, die Hisbollah, hat ihren Sieg im syrischen Krieg verkündet. Bei den noch stattfindenden Kämpfen handele es sich lediglich um ‚vereinzelte Gefechte’, so eine Pro-Hisbollah-Zeitung am Dienstag. Die Bemerkungen des Hisbollah-Anführers Sayyed Hassan Nasrallah stellen eine der selbstsichersten bisherigen Einschätzungen durch die Regierungsseite dar, die im Osten Syriens erhebliche Gebietsgewinne macht und rasch auf den Islamischen Staat vorrückt.

Der Zeitung al-Akhbar zufolge erklärte Nasrallah mit Blick auf die Gegner von Präsident Bashar Asaad: ‚Das Projekt [des Aufstands] ist gescheitert und will verhandeln, um etwas herauszuschlagen’. ‚Wir haben den Krieg (in Syrien) gewonnen … Was noch stattfindet, sind vereinzelte Gefechte’, sagte Nasrallah, dessen vom Iran unterstützte Gruppe Tausende Kämpfer zur Unterstützung Assads nach Syrien entsandte. Eine mit dem Inhalt der Rede Nasrallahs vertraute Quelle bestätigte den Bericht von al-Akhbar.“ (Bericht bei Reuters: „Hezbollah declares Syria victory: report“)

Schreiben Sie einen Kommentar


Schreiben Sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.


Login