Der importierte Hass auf Juden

„Doch selbst für die stolzen Völker zwischen Casablanca und Oman fehlen die Talente, um Fliehende zu finanzieren und den Zurückbleibenden moderne Ökonomien hinzustellen. Immerhin wächst die arabische Bevölkerung seit 1950 von 70 auf 380 Millionen und soll 2050 bei 650 Millionen stehen. Nach einer 2015er-Erhebung wollen 35 Prozent bzw. 133 Millionen von ihnen nur noch weg. Dieselbe Untersuchung belegt mit 85 Prozent Antisemiten den Erfolg der Erziehung zum Judenmord. Selbst unter lange schon in Deutschland lebenden Muslimen bekennen sich 56 Prozent zum Judenhass gegenüber 14 Prozent bei den Alteingesessenen.“ (hier)

Schreiben Sie einen Kommentar


Schreiben Sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.


Login