ACH JA!

70.000 Tote und hunderttausende Flüchtlinge im Bürgerkrieg in Syrien, Bürgerkrieg und ausländische Militärintervention in Libyen, Krieg zwischen Irak und Iran mit rund einer Million Toten, irakische Besetzung Kuwaits, erster Golfkrieg mit hunderttausenden Flüchtlingen, zweiter Golfkrieg, Bürgerkrieg im Jemen, Bürgerkrieg in Algerien, Krieg zwischen der Türkei und der PKK mit rund 40.000 Toten, Machtübernahme durch Islamisten in Ägypten und Tunesien, … Was haben wir übersehen? Ach ja: „Ganz gleich, was sonst in der Region los sei, der israelisch-palästinensische Konflikt bleibe eine der Hauptursachen für Instabilität.“ (Jordaniens Außenminister im Interview mit dem Standard.) Danke, das hätten wir beinahe vergessen.


Schreiben Sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.


Login